Leaf mit 30kWh-Akku

  • Hallo zusammen. Ich habe mich diese Woche für eine Probefahrt im Januar für das neue Modell angemeldet. Pünktlich dazu gibt es jetzt auch eine (deutsche) Pressemeldung. Nur: Irgendwie geht mir die Preisgestaltung nicht aus dem Kopf.


    http://www.newsroom.nissan-eur…Media.aspx?mediaid=138685


    Speziell die Varianten mit Akkumiete:


    Acenta 24 kWh = 26.060€ zzgl. Akkumiete!
    Acenta 30 kWh = 28.060€ zzgl. Akkumiete!


    Verstehe ich das richtig: Es kostet mich 2000€ Aufpreis, nur weil da ein größerer Akku platz hat?! Der Akku ist ja nicht im Preis inbegriffen!


    Kann mir das jemand erklären?

    e-Golf (190) - KEBA P30 - 8,3 kWp PV

  • Hmm. Darum hatte ich ein ganzes Auto gekauft. Doch den ganzen Leaf gabs damals noch nicht. :roll:
    Eine Batterie zu mieten kostet m.E. zuviel. Aber 30 kWh wäre schon mal eine Hausnummer für (Gross) Deutschland. :wink:
    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.