Stromverkauf statt Einspeisevergütung

  • Hallo zusammen, soweit ich weiß, kann man seinen PV-Strom ja auch "auf dem freien Markt" verkaufen. Wer tritt hier als Käufer auf?


    Die Situation ist so, das ich einen zweiten Zähler in einem benachbarten Objekt habe, allerdings durch einen größeren Hof getrennt. Es hängen zwar beide am gleichen HAK aber in unterschiedlichen Zählertafeln. Somit scheidet ein direkter Stromverkauf "an Mieter", wie er gelegentlich praktiziert wird, wohl aus. Wäre es eine Möglichkeit, dass ich den Strom einerseits verkaufe und andererseits wieder einkaufe?


    Danke für hilfreiche Meinungen!

    --
    Gruß Klaus