Solarworld Plus SW260 mono = alt ?

  • Ein Anbieter hat mir das teurere Protect SW250 poly (Glas-Glas) angeboten. Auf meine Nachfrage hin möchte er "das alte Modul eigentlich nicht mehr verbauen". Weiter schreibt er:


    "wirklich nochmal das alte Solarworld Modul drauflegen? Wenn da nämlich in 15 Jahren was an der Laminierung ist ... Das neue Protect-Modul ist da in Punkto Stabilität und patentierter Regenablaufecken schon eine echte Weiterentwicklung."


    Was meint ihr ?

  • Eventuell bleibt mehr hängen beim Glas Glas 8)


    Und was ist wenn in 15 Jahren ein Stein aufs Glas faellt und Defekt ist !!!

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Vielleicht hilft diese Diskussion Dir etwas weiter: http://www.photovoltaikforum.c…ppelglas--t95590-s30.html

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“