gebrauchte Anlage 55 kwp

  • Hallo mir wurde eine gebrauchte Anlage angeboten.
    55 kWp, First Solar :cry: ( Schadenersatz wurde gezahlt), Oelmaier Wechselrichter :cry:, Standort Schwarzwald, Ausrichtung Ost West 15 Grad, Netzgang Ende 2009, Vergütung zusammen ca. 0,42 Cent, Erträge sehr unterschiedlich
    2010 17800 Euro
    2011 19600
    2012 16800
    2013 14300
    2014 19500
    spricht meiner Meinung eher gegen Degeneration, schwankende Erträge sollen an ausgefallenen Wechselrichter ohne Überwachung liegen. Aktuell wieder ein Wechselrichterausfall( diese Serie Oelmaier sterben wie die Fliegen) Dachpacht jährlich 1300 Euro, Älterer Mann überfordert mit Anlage.
    Nun zum Preis. Er will 100.000 Euro ich will 80.000 Euro zahlen ( eventuell neue Wechselrichter und Glasbruch der First Solar)
    Was meint ihr?
    gruss looser

    25 Anlagen von 4-100

  • Moin,


    prinzipiell kann das stimmen mit dem Ausfall der WR. Die Erträge der FS Anlagen in BW sind generell gut, sofern man sich um die Anlage kümmert und vernünftige WR dran hat. Das Glasbruchproblem bleibt natürlich. Kann man auch nicht mehr an Versicherung abwälzen, da Riskiko des Ausschlusses zu groß. WR tauschen - jährlich mind 1 Kontrolle nach dem Winter - Überwachung natürlich selbstverständlich. 80.000 € wäre günstig.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • und rechne die Entsorgung des amerikanischen Sondermülls auch mit ein.... :mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von letsdoit

    und rechne die Entsorgung des amerikanischen Sondermülls auch mit ein.... :mrgreen:


    Das ist doch alles geregelt in der Rücknahmegarantie, hinter der ein großer deutscher Versicherer steht.

    Sonnige Grüße
    Kollektor

  • Ja genau....


    Das hab ich schon bei der letzten Abholung gesehen..... Da kamm dann eine Sondermüllentsorgungsfirma.....
    Klar - und das Recycling ist ja auch geregelt. Haben die Amis ja auch auf ein schönes Marketingplakat geschrieben, so wie die Energieversorger ja auch ihre Rückstellungen fürs Entsorgen des Atommülls gemacht haben.


    Aber wenn man Rendite denkt, fällt sowas ja gerne unter den Tisch.
    Gier frisst eben Verstand.

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Wechselrichteraustausch wäre Pflicht. Sehe ich auch so


    Habe noch eine 80 kWp Anlage First Solar die degeneriert ( Schadensersatz bekommen ) wirklich. Rein Süd nur noch 600 im Jahr. Bin gerade am Verhandeln mit Energieversorger wegen Tausch in kristaline Module. Auch von 2009. Wer hat Erfahrung damit?

    25 Anlagen von 4-100