Tesla Aktie

  • Wenn ich in Tesla investiert wäre, was ich ausdrücklich nicht bin, dann hätte ich Bedenken, dass irgendwann Tesla wie ein Automobil-Hersteller bewertet wird und nicht mehr als Hightech-Unternehmen.


    Und dann würde die "faire Bewertung" einiger Analysten relativ zügig gen Süden gehen. Daimler hatte die letzen Jahre ein KGV von 6 bis 9.


    Bei Tesla ist es noch nicht definiert, aber selbst bei den Schätzungen für 2019, 2020 und 2021 landet es bei 33 (2020) und 18 (2021).


    Aktuell sind in den Bewertungen noch viele Vorschusslorbeeren, welche durchaus das Potential haben, zu verschwinden.


    Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich Tesla schon immer falsch eingeschätzt habe und damit den Boom komplett verpasst habe.

  • Alleine die SuC Technologie wäre eine Ausgründung wert! Ich kenne Leute, die meinen, das da locker .... Mrd. $ drin wären, wenn Tesla bereit ist, auf < 50% zu gehen.


    Dazu noch die App (Abrechnung) kann man auch noch mal extra ausgründen.

    UND der Stromhandel, der bedingt durch den Kontrakt (App und SuC) beste Bedingungen hat, zu wachsen.


    Dann würde ich die Zellen, Modul und Akku Fertigung auch noch ausgründen.

    Und den ganzen Bereich Antrieb , Plattform etc.


    Den Teil Auto (Entwicklung, Bau und Vertrieb) setze ich mit Null $ an. Wie man an allen Automobilunternehmen sehen kann, frisst das nur unendlich viel Kapital und bringt nur eine kümmerliche Rendite.


    VW ist jetzt bei 480 Mrd. € Bilanzsumme und 104 Mrd. € EK! Ergebnis nach Steuern von 11 Mrd. €!

    Wenn ich so arbeiten würde, wäre ich schon raus! Und VW beschäftigt noch einige Mitarbeiter und hat ganz sicher viele Aktiva, die mit nahe 0,0 € in den Büchern stehen und ist eine Weltmarke!


    = Wer viel Arbeit und Stress haben möchte und dabei viel Geld gebunden haben möchte, der macht in PKW Fertigung und Vertrieb! Man kann auch dazu sagen, wenn man blöd ist!


    *Klar, das ist nur die Sichtweise eines unsäglichen Räubers.


    Ansonsten gilt: Die Börse hat immer Recht : 225 $

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010