90556 | 6kWp || 1350€ | Heckert

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Dezember 2004
    PLZ - Ort 90556 - Cadolzburg
    Land Deutschland
    Dachneigung 42 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 4.2 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Verschattung durch die Gaube
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 6.10.2015
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1350 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 985
    Anlagengröße 6.24 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 24
    Hersteller Heckert
    Bezeichnung NeMo 60 P 260
    Nennleistung pro Modul 260 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA Solar Technology AG
    Bezeichnung Sunny Boy 5000TL-21
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 12 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 12 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller UK Tric
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo zusammen,


    ich habe mir nun ein neues Angebot erstellen lassen. Bilder vom Haus (sowie die vorher geführte Diskussion) findet ihr hier: http://www.photovoltaikforum.c…-aufklaerung-t109166.html


    Dachbelegung wiefolgt: jeweils links und rechts der Gaube 6 Module, auf der Gaube sind's 12 Module. Dachneigung links/rechts liegt bei 42°, die Gaube hat eine Neigung von 20°.


    Viele Grüße,
    Chris

  • Grundsätzlich kein schlechtes Angebot und mit 2 x 12 am SB5000 auch gut verstringt. Da entweder rechts ODER links neben der Gaube verschattet wird und wohl nie gleichzeitig, sollte der SMA mit seinem Schattenmanagement damit klarkommen.
    Hast Du eine Schattenanalyse bekommen und kannst mal Bilder einstellen, wo man das Dach mit der Gaube sieht?

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Versetze die Solarthermie nach unten und lege auch links die PV-Module nach oben. Der Schatten durch den Kamin wird nicht so drastisch ausfallen, wie der durch die Gaube.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Das sieht doch gut aus und könnte man einfach so machen.
    Die 2*6 auf den Hauptdach gehören mMn so weit wie möglich nach außen, um den Schatten zu minimieren.


    Gesendet mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von hgause

    Versetze die Solarthermie nach unten und lege auch links die PV-Module nach oben. Der Schatten durch den Kamin wird nicht so drastisch ausfallen, wie der durch die Gaube.


    Das wird nicht ganz billig. Um die 2jährige Gewährleistung des Heizungsmonteurs sowie die 5jährige Garantie des Bauträgers aufrecht zu erhalten müsste ich diese Arbeit durch den Sanitärler durchführen lassen. Diese kosten würde ich wohl nicht mehr reinholen können...

  • Zitat von hgause

    Versetze die Solarthermie nach unten und lege auch links die PV-Module nach oben. Der Schatten durch den Kamin wird nicht so drastisch ausfallen, wie der durch die Gaube.


    hgause


    Siehe hier


    http://www.photovoltaikforum.c…klaerung-t109166-s20.html

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Zitat von hgause

    Versetze die Solarthermie nach unten und lege auch links die PV-Module nach oben. Der Schatten durch den Kamin wird nicht so drastisch ausfallen, wie der durch die Gaube.


    Das dürfte den Kostenrahmen wohl etwas sprengen und man gewinnt höchstens 3 Module.


    Unten rechts (das Fenster ist weiter innen) könnte man außen 1-2 hin legen und dennoch am SB5000TL-21 bleiben ... mind. ein Modul auf dem Dach hat ja immer Schatten. Modulfelder auf dem Hauptdach so weit wie möglich nach außen und oben ziehen und fertig werden.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von michaell


    Den Thread kannte ich nicht und wenn´s preislich utopisch wird, muss man halt Kompromisse machen und Schatten in kauf nehmen.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von hgause

    Versetze die Solarthermie nach unten und lege auch links die PV-Module nach oben. Der Schatten durch den Kamin wird nicht so drastisch ausfallen, wie der durch die Gaube.


    Wegen vvlt. 1% Mehrertrag pro Jahr kein lohnendes Invest.
    1350 €/kWp für Heckert Poly Module finde ich schon ganz schön happig. Wäre mir zu teuer.
    Auslegung passt und der WR packt das mit dem Schatten sehr gut.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V