Der Flächenverbrauch der Energieversorgung ?

  • Interessante Zahlen. Wie immer sind Mittelwerte natürlich wenig hilfreich wenn man Entscheidungen im Detail treffen will.
    In Norwegen macht Wasserkraft einfach mehr Sinn als Photovoltaik.
    In Schleswig Holstein ist Windkraft on und offshore ziemlich effizient und nimmt ja auch extrem wenig Flchte weg. Die Kühe drunter jedenfalls stört es nicht wenn sie ihr Gras nagen.
    Im Lechtal bei mir ist Windkraft lächerlich weil es zu wenig Wind gibt und Photovoltaik ist hier bestens.
    In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es schon heute nichts besseres als PV und in der Wüste ist es sowieso egal wenn man PV dahin knallt.
    Ist x mal berechnet, dass wir genug Flächte haben um mit PV und Wind auszukommen - meiner Ansicht nach keine Diskussion mehr wert.