27619 | 6kWp || 1221€ | Aleo

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Dezember 2004
    PLZ - Ort 27619 - Schiffdorf
    Land Deutschland
    Dachneigung 7 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Trapezblech
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 6.6 m
    Breite: 6.2 m
    Fläche: 38 m²
    Höhe der Dachunterkante 2.6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 70 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 1.2 %
    Grund der Investition 7 % Rendite sollten es mindestens sein
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 1. September 2005 8. Dezember 2004 4. Dezember 2004 4. Dezember 2004
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1221.26 € 2657.9 € 1129 € 1949 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0 0 903 0
    Anlagengröße 6.96 kWp 6.96 kWp 9.54 kWp 7.95 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 24 24 36 30
    Hersteller Aleo Aleo Solar Hanwha Q-Cells GmbH Hanwha Q-Cells GmbH
    Bezeichnung S19 aleo S19 Q.PRO-G3 Q.PRO-G3
    Nennleistung pro Modul 290 Wp 290 Wp 265 Wp 265 Wp
    Preis pro Modul 354.17 € 325 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1 1
    Hersteller E3/DC E3/DC GmbH Fronius Fronius
    Bezeichnung EQOO logic S10-2Z-E4-mini Symo 7.0-3-M Hybrid 5.0-3-S
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Profiness Profiness
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ Einlagig Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 3 3 1
    Hersteller E3/DC GmbH Panasonic Fronius
    Bezeichnung S10-2Z-E4-mini Solar Hybrid 4.5
    Kapazität 6.9 kWh 6.9 kWh 4.5 kWh
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht vorgesehen nicht vorgesehen 70%-Regelung nicht vorgesehen
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...bei dem Angebot (das erste, das ich eingeholt habe) handelt es sich um ein Angebot von EWE inkl. Module, Montage, Speicher und Wechselrichter. Daher habe ich einige Felder nicht ausgefüllt.
    Es sind nur 2 Punkte aufgelistet: PV-Anlage=8.500€ netto und Speicher=9.999€ netto inkl. Montage.

    3 Mal editiert, zuletzt von Turbo528 ()

  • Zitat von Turbo528

    ...bei dem Angebot (das erste, das ich eingeholt habe) handelt es sich um ein Angebot von EWE inkl. Module, Montage, Speicher und Wechselrichter. Daher habe ich einige Felder nicht ausgefüllt.
    Es sind nur 2 Punkte aufgelistet: PV-Anlage=8.500€ netto und Speicher=9.999€ netto inkl. Montage.


    Wer oder was ist EWE?


    Die PV Anlage mag ja noch ok sein für 1221,-, aber mit dem Speicher, kannst Du dieses Ziel "7 % Rendite sollten es mindestens sein" gleich mal über Bord werfen. Da ist nicht ansatzweise eine schwarze Null drin. Verlust. Negative Rendite!


    Tipp:
    Die PV bauen.
    Speicher weg lassen.


    Stell mal einen Belegungsplan zum Angebot ein.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

    Einmal editiert, zuletzt von seppelpeter ()

  • Zitat von Turbo528


    Es sind nur 2 Punkte aufgelistet: PV-Anlage=8.500€ netto und Speicher=9.999€ netto inkl. Montage.


    Wie kommst du dann auf 1221,-€/kWp
    Ich komme auf gigantische 2658,-€/kWp :shock::?:


    Und das ist definitiv viel zu teuer, lass den Speicher weg. Wenn die PV-Anlage ohne Speicher 1221,-€/kWp kosten würde könnte man drüber nachdenken.....

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • EWE = Netzbetreiber in Niedersachsen. Tochter von EON.
    Das ist der Speicher von EWE. Vergiss es - viel zu teuer.


    Wie auf Dein Dach - sofern die Maße stimmen - 24 Module passen sollen, ist mir nicht klar!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Hallo,


    vielen Dank für eure Antworten.
    Das Dach wird noch vergrößert (es handelt sich um Garagen, vor die ich noch ein Carport setze) und dann sollte die 24 Module passen.
    Bei dem Preis von 1221€ habe ich nur die PV-Anlage gerechnet.
    Ich warte noch auf ein Angebot der Fa. Wührmann, die wird hier im Forum aufgelistet.


    Gruß

  • Zitat von smoker59


    Wie kommst du dann auf 1221,-€/kWp


    8500/6,96=1221 8) ... aber da fehlt ja zB der WR und schwups ist man über €1400,-/kWp

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von hgause


    8500/6,96=1221 8) ... aber da fehlt ja zB der WR und schwups ist man über €1400,-/kWp


    Schon klar, deswegen hab ich ja geschrieben:

    Zitat von smoker59

    Wenn die PV-Anlage ohne Speicher 1221,-€/kWp kosten würde könnte man drüber nachdenken.....

    mit freundlichem Gruß
    smoker59