Ersetzen eines BP3130S Modules

  • Hallo Zusammen,


    bin neu in dem Forum und habe mit meiner PV Anlage ein Problem. Auf dem Dach habe ich 9,63 kWp installiert. Insgesamt 72 Module von BP3130S und zwei Wechselrichter vom Typ SMA Sunny Boy 3800.


    Mitterlweile sind 3 BP Module defekt und wurden in einem String ausgebaut. Leider gibt es die Module nicht mehr. Mein Plan ist nur die Module durch vergleichbare Module eines anderen Herstellers zu ersetzen und dann in einem String 2 unterschiedliche Module aber mit ähnlichen Kennzahlen zu betreiben. Hat das schon einmal von Euch jemand ausprobiert? Worauf muss ich besonderen Wert legen? Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, welche Module besonders zu empfehlen wären für den Ersatz der BP Module?


    Vielen Dank im Voraus für Eure Mühen und allen einen schönen Sonntag,


    backmac

  • Hallo.


    Was ich dir anbieten kann - was zumindest in der Klasse liegt - sind neue Atersa A150P Module.
    Schau einfach mal auf der Seite von Atersa.com nach.
    Ich kann auch anfragen, ob die noch Leistungsschwächere im Lager haben....
    Wenn du was magst - einfach per PN.

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Hallo,


    ja danke für den Hinweis. Kommt denn der Wechselrichter damit klar, wenn ich dei Atersa Module mit den BP Modulen in einem String betreibe?


    Gruß,


    backmac

  • Ja das schafft er. Er "bremst" sozusagen die Atersamodule auf die Leistung der BPs runter :D

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !