Entschädigung

  • Enbw hat diese Woche bei bestem PV-Wetter (sonnig, Ostwind)wegen Umbauarbeiten eine Einspeisung verhindert. Kann man dafür keine Entschädigung verlangen?
    MFG
    Wendelin

  • Zitat von jodl

    doch, verlangen kannst du


    Klasse Antwort, die dem TE sehr weiterhilft :roll:
    Wie würdest Du denn die Frage beantworten: "Kann man seinen Ertragsausfall geltend machen?

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • nennen wir es einfach mal unternehmerisches Risiko. Aber so schlimm ist das gar nicht.
    Ein guter Unternehmer kalkuliert einfach mit einer etwas geringeren Vergütung und schafft sich somit Spielraum für unvorhergesehene Dinge, wie Stromausfall, oder 252V Abschaltungen, Schlechtwetterperioden, anhaltende Schneebedeckung etc.

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • Zitat von hgause


    Klasse Antwort, die dem TE sehr weiterhilft :roll:
    Wie würdest Du denn die Frage beantworten: "Kann man seinen Ertragsausfall geltend machen?


    ich finde daß meine Antwort der Frage angemessen und auch richtig ist.
    Die von dir gestellte Frage hat der T S nicht gestellt, darum konnte ich diese auch nicht beantworten.


    Macht aber nichts. Falls nämlich die Antwort jemanden interessiert, findet er sie sicher gleich mehrfach über die Suchfunktion.

  • Zitat von jodl

    ich finde daß meine Antwort der Frage angemessen und auch richtig ist..


    Mein Deutschlehrer hätte gesagt: "Setzen, 6".


    Zitat von jodl

    Die von dir gestellte Frage hat der T S nicht gestellt,


    IMHO hat er genau das gemeint.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von hgause


    Mein Deutschlehrer hätte gesagt: "Setzen, 6".


    interessiert keinen Menschen was dein Deutschlehrer "gesagt hätte"


    Zitat von hgause


    IMHO hat er genau das gemeint.


    wenn er das gemeint hätte, dann hätte er es so fragen sollen.
    Hat er aber nicht

  • Ich glaube jeder weis was der Fragesteller gemeint hat!


    Aber zur eigentlichen Frage: Ich sehe wenig Chancen. Da müsste man Enbw schon nachweisen, dass die arbeiten nicht notwendig waren oder die Abschaltung zu lange gedauert hat, dies wird nicht gelingen.
    Um welchen Betrag geht es eigentlich?

    Servus
    Toni


    Luschenjagd aufgegeben.
    Elektrisch unterwegs mit Leaf II

  • Zitat von Eisbaer

    Ich glaube jeder weis was der Fragesteller gemeint hat!


    Falsch! Einer zumindest weiß es nicht. :mrgreen::mrgreen::mrgreen:


    Wendelin, hast Du eine Ertragsausfallversicherung, wo so etwas ggf. inkludiert ist? Ansonsten sehe ich auch nicht, dass hier etwas zu holen ist.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal