30657 | 9kWp || 1845€ | LG Solar

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2006
    PLZ - Ort 30657 - Hannover
    Land Deutschland
    Dachneigung 38 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 8.5 m
    Breite: 5.5 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 2.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 908
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 4.5 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung großer Baum (lösbar) und ein metall-Schornstein (vermutlich nicht lösbar)\r\nDer Schatten auf dem angehängten Foto ist zur Mittagszeit noch deutlich größer.
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 2. Oktober 2015
    Datum des Angebots 6. September 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1845.86 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1017
    Anlagengröße 9 kWp
    Infotext Die Einzelpreise für Module und WR sind nicht angegeben.\r\nEs gibt nur einen Gesamtpreis
    Module
    Modul 1
    Anzahl 30
    Hersteller LG Solar
    Bezeichnung LG 300N1C-A3
    Nennleistung pro Modul 300 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SolarEdge
    Bezeichnung SE 9K-EUR
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller SEN
    Bezeichnung SOL-50 XXL
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers SolarEdge

    ...

  • Zitat von mcm23

    großer Baum (lösbar) und ein metall-Schornstein (vermutlich nicht lösbar)rnDer Schatten auf dem angehängten Foto ist zur Mittagszeit noch deutlich größer.


    Dann stell doch mal ein Bild zur Mittagszeit ein, damit man den Schatten bewerten kann.


    Wenn der Baum aber lösbar ist und nur der Kamin bleibt, sehe ich hier keinen Sinn in SE ... das kostet schließlich auch Geld.
    Apropos Geld, das Angebot ist zu teuer ... selbst "Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt" ist damit nicht zu erreichen.
    Der WR ist zu groß für 70-hart, da reicht ein 7KVA Gerät bei 9KWp.


    Ich würde es mal mit etwas weniger starken Modulen mit 260-280Wp, ohne SE und einem etwas kleineren WR mit gutem Schattenmanagement versuchen. Wenn sonst nix besonderes ist sollte der Preis um 1350,- pro KWp liegen ... bei 8,1KWp auf dem Dach würde ein 6KVA WR wie z.B. ein SMA STP6000 mit sehr gutem Schattenmanagement perfekt passen.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Soviel teurer ist Solaredge jetzt auch nicht..., würde mal 60-70Euro pro kWp ansetzen bei vergleichbaren SMA!
    Dafür hab ich dann aber auch Vorteile über das Schattenmanagement hinaus und nebenbei eine Top Überwachung auf Modulebene und kann zukünftig realtiv einfach einen Speicher nachschieben!
    Preislisch würde ich mit den Komponenten 1500-1600.-pro kWp für angemessen halten!

  • Wie willst Du auf 8,5 x 5,5 m 30 Module unterkriegen?

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von hgause

    Wie willst Du auf 8,5 x 5,5 m 30 Module unterkriegen?


    Erschliesst sich mir genausowenig wie der astronomische Preis :evil: . Aber Weihnachten naht........


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Zitat von hgause

    Wie willst Du auf 8,5 x 5,5 m 30 Module unterkriegen?


    Übereinander legen? Sollte mit der SE-Schattenoptimierung doch kein Problem sein... :wink:

  • Zitat von tks

    Übereinander legen? Sollte mit der SE-Schattenoptimierung doch kein Problem sein... :wink:


    Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin :idea: - :danke:


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V