Defekte Module ersetzen

  • Hallo zusammen


    Ich muss ein defektes Modul ersetzen (CNPV-250W mono). Dieses ist nicht mehr erhältlich. Hat jemand Erfahrung worauf ich bei einer Alternative achten muss?? Ich nehme an, der Imax. darf nicht kleiner sein als der Imax. beim zu ersetzende Modul, da der Strom bei jedem Modul in einem String immer der Selbe ist. Aber wie sieht es mit der Spannung aus? Muss ich noch auf andere Daten achten, z.b. Zellenanzahl (Abmessung vernachlässigen)?


    Hier zwei Alternativen die ich in Betracht ziehe:


    JAM6 Full Square 270W (Datenblatt im Anhang)
    CNPV 265M (Datenblatt im Anhang)


    Schon mal ein grosses :danke: für eure Hilfe.


    Gruss Sonntag

  • Moin Sonntag82,


    der I mpp ist das entscheidende Kriterium. Wie Du schon erkannt hast, sollte der nicht geringer sein! Und eben - wegen der Optik - die Abmessungen des Modules - und eben ein Mono Modul. Spannungen wären nur von Interesse, wenn Du exakt am Limit des WR gewesen wärst.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Zitat von alterego

    Bei 250Wp, die man passend bekommen sollte, würde ich da kein Risiko eingehen. Droht ja "nur", daß man keine Vergütung bekommt, wenn man es nicht meldet.


    Na ja, man kann es ja einfach melden. Mal sehen, welches Szenario 'man' lostritt wegen 15 W o.ä. :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Wegen Defekt etc. darf man nur bis "zur Höhe der vor der Ersetzung an demselben Standort installierten Leistung" ersetzen, sonst ist es eine komplett neue Anlage mit aktueller Vergütung. Meldet man gar nicht, gibt es gar nichts mehr.
    Sollte die Anlage gar MIM sein, darf man nicht gemeinsam messen und Mischvergütung geht nicht...
    Bei der Auswahl würde ich exakt die selbe Leistung ersetzen, das ist völlig unproblematisch.
    Wollte nur geschrieben haben, wie das EEG die Situation sieht.

  • Zitat von alterego


    Wollte nur geschrieben haben, wie das EEG die Situation sieht.


    Wissen wir ja (eigentlich) alle :D . Ich habe bei mir deswegen auf 50 W verzichtet.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • bei Modul ersetzen, laut Clearingstelle gibt es eine bagatellgrenze wo das EVU nichts sagen / machen kann.
    Weis nur nicht mehr wie hoch die ist, meine die Rechtsanwältin hat gesagt 30% Mehrleistung ist erlaubt.