KFW Darlehen Konditionen

  • Meine Hausbank stuft mich beim KFW Kredit in Preisklasse I 7,6% ein.
    Im Vorfeld wurde mir ein Kredit zu den Konditionen der KFW in Klasse B zu 2,1% über die Hausbank angeboten.
    (B ist wenn man die reine Bonität betrachtet, auch angemessen)


    Begründung zu Preisklasse I 7,6%
    Aufgrund des großen Arbeitsaufwandes ist nur die letzte Preisklasse möglich.


    Wie kann ich mich wehren?
    Für die Förderung benötige ich einen KFW Kredit.
    Andere Banken haben abgelehnt, weil ich kein Kunde bin oder schließen KFW Kredit zu Photovoltaikanlage aus.

  • Zitat von jfarea


    Begründung zu Preisklasse I 7,6%
    Aufgrund des großen Arbeitsaufwandes ist nur die letzte Preisklasse möglich.


    Morgen,


    hast du das schriftlich? Dann kannst du deine Hausbank zumindest ärgern, wenn du dich direkt mit dieser Begründung an die KfW wendest. Die KfW hat ein festes Ratingsystem (siehe hier https://www.kfw-formularsammlu…igerINet/pkBerechnung.jsp. Daran muss sich jede Hausbank halten.


    Ansonsten schau die mal als Alternative die Ethikbank oder SWK Bank (https://www.mein-solarkredit.de/) an.


    Grüße
    Lesandro

  • Das ist das leidige Thema.Banken wickeln hier den Kredit für ne Fremde Bank ab.
    Sie verdienen nur eine Vermittlungsprovision nich an den Zinsen selbst.
    Ergebniss:zu 99% Ablehnung.
    Schon mal die KFW selbst da mal mit konfrontiert?Geht diese auf vornehme Zurückhaltung?

  • Die SWK hätte ich dir auch empfohlen


    Bischen hin und her ab dann gehts fix und problemlos


    Habe meine Batterie bei denen liegen


    Grüsse
    Carsten

    7,28 kWp, 6000TL20, Ost mit 28 x ReneSola JC260M-24/Bb (02/2013)
    2,65 kWp, 2500TL21, West mit 10 x SolarWorld AG SW 265 mono (EU)
    6,48 kWp, SB5.0, W/NW mit 22 x SolarWorld AG SW 270 mono (EU)
    14,8 kWh Hoppecke Batterie mit SI 6H-11

  • Da habe ich wohl Glück gehabt mit meiner Hausbank. Die haben mich in die beste Bonitätsklasse eingestuft, so dass ich meinen KfW - Kredit supergünstig bekommen habe.


    Falk

    8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
    30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
    Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh

  • Zitat von spitzb

    Da habe ich wohl Glück gehabt mit meiner Hausbank. Die haben mich in die beste Bonitätsklasse eingestuft, so dass ich meinen KfW - Kredit supergünstig bekommen habe.


    Das machen die nur bei guten und unproblematischen Kunden wegen der Kundenbindung. Verdienen tun die nichts.


    Im Rahmen einer bestehenden Hausfinanzierung bietet unsere örtliche Raiba den gleichen Zins bei besserer Flexiblität als die KfW an. Dann haben beide was davon.

    Sonnige Grüße
    Kollektor