40822 | 3,85kWp || 1940€ | Yingli || 1847€ | Wagner

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. September 2005
    PLZ - Ort 40822 - Mettmann
    Land Deutschland
    Dachneigung 31 °
    Ausrichtung Südost
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1130
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Die Dachgaube des Nachbarn beschattet einen Teilbereich ab Mittag.
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4 Angebot 5
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 1. September 2005 1. September 2005 1. September 2005 1. September 2005 1. September 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1940 € 1847 € 1633 € 1963 € 1723 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 918 808 936 850 886
    Anlagengröße 3.85 kWp 4.06 kWp 4.12 kWp 4.2 kWp 3.6 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 12 14 17 15 12
    Hersteller Yingli Conergy Heckert IBC Peimar
    Bezeichnung YL275C-30b PE 290 wp Percium 10 NeMo 54P + 7 NeMo 60P MonoSol 280 OS300M
    Nennleistung pro Modul 275 Wp 290 Wp 230 Wp 280 Wp 300 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1 1 1
    Hersteller SMA Fronius ABB Fronius invt
    Bezeichnung SunnyBoy Symo 3.7-3-S PVI.4.2-TL-OUTD-S Symo 3 EG4KTL-2M
    Preis pro Wechselrichter 1139 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Wagner unbekannt unbekannt unbekannt unbekannt
    Bezeichnung TriA HDC
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo Forumianer!
    Je mehr Angebote ich hier gesehen habe, umso verwirrter war ich.
    Deshalb habe ich meine 5 Vergleichsangebote mal eingestellt.
    Ihr seht, ich bin weitab der Preise pro kWp, welche ihr so als „ok“ einstuft.
    Aber woran liegt es? Was habe ich hier übersehen?
    Oder war es einfach nur Pech, dass die Preise pro kWp mehrere 100 Euro
    über den Angeboten hier im Forum liegen?
    Die Preise pro kWp sind hier ja teilweise traumhaft.
    Liegt es an der Anlagengröße?
    (Bitte denkt daran, dass ihr es hier mit einem Anfänger zu tun habt...) :?:danke:
    Viele Grüße
    Oliver

  • Hallo und Herzlich willkommen im Forum,


    zuerst ein paar Fragen:


    1. Du bist Dir sicher, dass die Dachunterkante wirklich 6 Meter über dem Boden ist? Die Dachunterkante ist das, wo i.d.R. die Regenrinne verläuft. Es ist nicht die Dachspitze gemeint!
    2. Die Ausrichtung Deines Hauses ist wirklich -41°? Das würde heißen. Süddach mit Ostabweichung?
    3. Sind in dem Preis außergewöhnliche Arbeiten oder Ausstattungen drin? Z.B. komplett neuer Zählerstand, ein kleiner Speicher?


    Nun zur Ertragsprognose. Sollte das wirklich eine Ausrichtung von -41° haben, kämen zwischen 840 (PVGIS classic) und 920 (Climate SAF) kWh/kWp raus. Rein gefühlsmäßig würde ich mit 880 kWh/kWp.


    Wenn 1 und 3. komplett mit "NEIN" beantwortet wird: Ab in die Tonne mit den Angeboten. Ansonsten wäre eine geaue Beantwortung der Fragen von nöten.
    Ohne Erschwernisse sollte Deine Anlage für 1400Euro je kWp machbar sein. 5% Rendite sind dann aber wirklich nur mit viel Eigenverbrauch machbar.


    Außerdem wäre spannend woher die Prognoseabweichung kommt.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Stell doch mal die Belegungspläne von Angebot 3 und 4 als Bild ein.
    Danach kann man weiter sehen.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Erstmal: :danke: an euch!


    zu 1: Ja, stimmt. Es sind nur 5,5 Meter.
    zu 2: Ja, südost
    zu 3: Nein.


    Also werde ich wohl von vorn beginnen... :?:cry:


    Und ja, bei diesem pvgis habe ich mich scheinbar vertan und den falschen Wert genommen. :oops:
    Er ist 886, wenn es diesmal richtig ist...


    Das mit den Bildern bekomme ich leider nicht hin...
    :oops:


  • Bei einer Dachunterkante von 5,50m musst Du Dir schon bewusst sein, dass das Gerüst teurer wird. Die üblichen Gerüsthöhen sind so 3 Meter. 5,50 Meter sind schon deutlich höher, was auch den Preis etwas in die Höhe treibt. Wieviel mehr das wirklich ausmacht, werden Dir sicher die Experten sagen können.


    Ich würde mal das 1600er-Angebot liegen lassen. Das könnte ggf. noch so halbwegs passen. Wobei ich mir den Spass machen würde den Solarteur mal auf die 940 kWh/kWp ansprechen würde. Climate SAF ist eigentlich schon das höchsate der Gefühle. Und da nochmal drüber gehen. :roll:
    Die beiden 1900er-Angebote sind aber definitiv über den Preis raus. Das 1700er-Angebot sagt mir von den Komponenten nicht

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Zitat von Funki


    Das mit den Bildern bekomme ich leider nicht hin...


    Die sind aber wichtig :!:
    Ok, kleine Anleitung:
    Zuerst den Reiter "Dateianhang" hochladen anwählen:


    Das sieht dann so aus:


    Dann auf "durchsuchen" und die Bilddatei auswählen:


    Und abschließend auf " Datei hinzufügen" klicken:


    Fertig :D

  • Moin,


    gut dass Du Deine Angebote hier eingestellt hast. Die Gerüsthöhe könnte bei Dir schon zu ca. 150 €/kWp Mehrkosten führen. Trotzdem ist dann nur das Heckert einigermaßen im Rahmen.


    Hol Dir neue Angebote - solche Preise hat man zuletzt häufig in 2013 gesehen :oops:


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • ... und bei den Dateianhämgen auf die Dateigröße achten und mit einfachem Mitteln (selbst Paint kann das) sinnvoll kürzen oder mit kleinerer Auflösung neu abspeichern ...

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5