Solarlog 300 regelt gar nicht Gavazzi ISMG 160 FW 1.32/1.30

  • Hallo, hat jemand vielleicht den selben Wechselrichter, laut Solarlog soll der Gavazzi ISMG 160 mit der FW 1.32/1.30 zusammen mit dem Solarlog 300 eine Wirkleistungsbegrenzung realisieren sollen. Ich habe jetzt mehrfach versucht mit verschiedenen Werten bei der Begrenzung 10% fest einzustellen, aber das Teil ballert weiter voll durch. Jetzt habe ich mal zum Test nur noch ein String angeschlossen mit 1000 W PV und bei 10% sollte er max. 100W erzeugen. Keine Erfolg er erzeugt weiter im Moment diesiges Wetter bis zu 300W. Meist um die 200W im Moment.


    Ich habe die Wirkleistungsbegrenzung mit DC und AC versucht aber kein Unterschied. Die Anlagenparameter habe ich angepasst auf 1000W DC und 1000 W AC.


    Der Wehselrichter wird erkannt und ich kann auch alles abfragen und sehen. Habe RS485 angeschlossen und auch bei Einspeisemanagement auf RJ485 angekreutzt.


    Vielleicht hat jemand einen Hinweis ob ich einen Denkfehler habe.


    Es ist schon etwas ärgerlich, hatte Solarlog extra vor den Kauf gefragt da gab es erst gar keine Hinweise auf Einschränkungen. Dann hieß es die FW meines Wechselrichters müsse V1.32/1.30 sein. Hab ich das Teil updaten lassen (ca 90€ inkl Versandkosten) nun geht es immer noch nicht . Ich hoffe das ich es noch hinbekomme sonst kann ich nicht nur den Wechselrichter wegschmeißen sondern auch das Solarlog war für die Tonne.