Herkunftsnachweise

  • Salve,
    die EnBag in Brig VS Verteiler bietet 3 Rappen/kWh kündbar auf 30.September alljährlich.
    Soll ich unterschreiben. Was meint ihr.

  • Zitat von Marcolino

    Salve,
    die EnBag in Brig VS Verteiler bietet 3 Rappen/kWh kündbar auf 30.September alljährlich.
    Soll ich unterschreiben. Was meint ihr.


    Ist das für den ökologischen Mehrwert? Du bekommst auch noch etwas für die "graue Energie"?


    Gruss Michi

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Fronius Symo Hybrid 5.0, BYD HVM 11kWh, Ohmpilot, Wallbe stufenlos am Powerdog

  • Du speist ja zurück, für das gibt es ja auch Geld. Den Strom kann das ew aber nicht als solarstrom verkaufen, aber sie bezahlen dir ja auch etwas. Der ökologische Mehrwert bekommst du oben drauf.

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Fronius Symo Hybrid 5.0, BYD HVM 11kWh, Ohmpilot, Wallbe stufenlos am Powerdog

  • Zitat von michi_k

    Du speist ja zurück, für das gibt es ja auch Geld. Den Strom kann das ew aber nicht als solarstrom verkaufen, aber sie bezahlen dir ja auch etwas. Der ökologische Mehrwert bekommst du oben drauf.


    Salve Michi,
    ist ja klar aber wie sind den die ÖKO HKN in der CH taxiert.
    Ich bekam bis jetzt 15 Rappen vom EW.
    Die Strompreise würden sinken und so müsse das EW die Preise anpassen.
    Da die Gebühren steigen verliere ich jetzt aber 50% des Einstandspreises.
    Ich finde das eine Wunderpolitik. Die Rechtssicherheit gleicht so einem Schwamm, denke ich.
    Soll ich für 3 Rappen die Zettel verkaufen, wenn der Verteiler (welcher beim Netzunterhalt sehr gut verdient) damit noch 3 Rappen verdient.
    Gruss

  • 27 euro-cent ist doch ok, in d bekommst du das nicht mehr!!!

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • ja aber in DE kostet ein Sack Polenta nur ein Drittel.
    Bei mir sinds wenige Kilometer nach Italien und da kostet der Strom mindestens das Doppelte von hier.
    Die meisten Hochspannungsleitungen führen dorthin.
    Für Strom aus dem Weltall unter CH Verhältnis aufgefangen finde ich 3 Rappen sehr mickrig.
    Gruss aus dem sonnigen Wallis

  • Zitat von Marcolino

    ja aber in DE kostet ein Sack Polenta nur ein Drittel.
    Bei mir sinds wenige Kilometer nach Italien und da kostet der Strom mindestens das Doppelte von hier.
    Die meisten Hochspannungsleitungen führen dorthin.
    Für Strom aus dem Weltall unter CH Verhältnis aufgefangen finde ich 3 Rappen sehr mickrig.
    Gruss aus dem sonnigen Wallis


    deinen sack polenta kannst du dur ja auch aus italien holen. :wink:
    nee, im ernst,
    bei uns zahle ich 14 cent fuer die kwh, und du sollst 27 cent bekommen!
    fuer mich ist das viel!
    in deutschland bekommst du nicht mal die haelfte... :juggle:

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • Was in Thailand geht sollte im Wallis auch gehen.
    Du hast mir den Anstoss gegeben.
    In unserer Gemeinde vermietet die Behörde zwei E Golfs für 50 Franken im Tag. Je.
    Wie man sieht werden die mit 32% mit Wasserkraft 0% Solar und der Rest mit mix beladen.
    Vielleicht kaufen die mir den HKN mit besseren Konditionen ab zumal die Gemeinde mir für jeden Solaranlagen-Teil KEV HIV Thermo und Steuerbefreiung
    jeweils einen Beitrag von 2000 Fr. bezahlt hat.
    Das sind doch schon fast Thai Verhältnisse. Zuerst bezahlen sie dir die Anlage und kaufen sogleich noch den Strom!
    Politiker braucht das Land. Ja keiner der weiss, dass ein Schaufelstiel eine Länge von 5 Meter hat.