CwCity steigt aus! Was jetzt??

  • Hallo Manfred,


    ich habe meine Homepage/SV-Daten bei cwcity/cwsurf.
    Gestern dies Nachricht: (Auszug)
    Liebe CwCity-Userinnen und User,
    diese Nachricht ist definitiv die schwerste, die ich in den vergangenen 14 Jahren........
    Aus diesen Gründen muss ich hiermit mitteilen, dass das Webhosting zum 29.09.2015 eingestellt wird. .......


    Was gibt es für eine Alternative, die gleich gut funktioniert wie cwsurf?
    Viele Anbieter haben gar kein ftp-upload!


    Gruß
    Fritzfan

  • Hi,


    Wenn das auch "nur" statische Seiten sind, ginge das mit zu integrieren, einfach ohne vorinstalliertes Homepagekit.


    http://www.photovoltaikforum.c…homepage-kit-t108789.html


    Knut

    20.12.11: 11,28 kWp | 22 (-10°) + 26 (-100°) Q.PRO 235 | STP 10000TL-10

    26.03.12: 9,18 kWp | 18 (80°) + 18 (-100°) Q.PEAK 255 | STP 8000TL-10

    17.08.15: 5,72 kWp | 22 (80°) Q.PRO 260 | STP 5000TL-20

    alle DN 22°


    FTP-Hosting für Photovoltaikanlagen - self.Logger.solar

    API für Prognosedaten zur Solarproduktion - Forecast.Solar

  • Hi,
    die Ansprüche, die für das Hosten der SolarView - Seiten notwendig sind, sind sehr gering. Es muss lediglich möglich sein, per FTP ein Upload durchzuführen. Wer z.B. bei 1und1 oder der Telekom einen DSL Vertrag hat, der kann den dort meist vorhandenen "Webspace für die eigene Homepage" verwenden. Andere Hoster, wie z.B. bplaced.net gibt es ebenfalls.
    Wer SolarView auf einem Raspberry am Laufen habt kann auch ohne extere Hoster auskommen. Per "Portweiterleitung" und einem Dyndns - Dienst (z.B. no-ip.org) kann man dies leicht selbst einrichten (Beispile: https://www.google.ch/search?q…l&ei=EqL6VeSnA4Gta9X6npAB )


    Viele Grüsse,
    Manfreed

  • Hallo,


    ich habe ein Angebot online gestellt: self.Logger.solar


    Wenn jemand Interesse hat, es ist für die ersten 2 Wochen gratis, ohne weitere Verpflichtungen.


    Knut

    20.12.11: 11,28 kWp | 22 (-10°) + 26 (-100°) Q.PRO 235 | STP 10000TL-10

    26.03.12: 9,18 kWp | 18 (80°) + 18 (-100°) Q.PEAK 255 | STP 8000TL-10

    17.08.15: 5,72 kWp | 22 (80°) Q.PRO 260 | STP 5000TL-20

    alle DN 22°


    FTP-Hosting für Photovoltaikanlagen - self.Logger.solar

    API für Prognosedaten zur Solarproduktion - Forecast.Solar

  • Hallo,


    Ich bin auch bei CWCity
    es ist schade dass abgeschaltet wird


    Ich habe gerade auf Alfahosting Starter XL gewechselt
    Läuft, und für Dienstleistung bin ich gerne bereit etwas zu zahlen
    Kein bock alle nächst lang umzuziehen :mrgreen:

    Gruß Mike


    PS: Ach so ,
    Bin bei Kabeldeu…
    Da geht es überhaupt nicht es sei den man will 2 Tage auf Darstellung warten

  • Hallo Manfred Richter,
    Ich habe seit Jahren auch (leider) cwcity genutzt, muss ebenfalls sofort umziehen!
    Habe DSL bei Telekom mit einer Art Mini-Homepage editierbar nur über Designassistent.
    Bisher war ein FTP-Upload dort nicht möglich! ? !
    (Als Nutzer von der App SolarAnalyzer Android läuft derzeit auch diese ja nicht, da sie noch die Daten von cwcity zieht.)
    Gruß
    Gerd

  • Hallo zusammen,


    bitte verzeiht, wenn ich hier nicht jeden einzelnen Hoster und dessen einzelne Pakete bewerten und aufführen kann. Was aus SolarView-Sicht wichtig ist, wurde bereits weiter oben genannt. Andere Ratschläge und Möglichkeiten wurden auch von anderen Benutzern weiter oben bereits vorgeschlagen.


    Viele Grüsse,
    Manfred

  • Hallo zusammen,


    ich habe das jetzt so gelöst:


    - bei meiner Fritzbox 7390 zuhause habe ich über myfritz den Internetzugang freigeschaltet. An der Fritzbox hängt ein USB-Stick, auf dem habe ich für Solarview ein Verzeichnis angelegt und entsprechende Freigaben erteilt habe


    - vor Ort hängt eine Fritzbox 7240, diese ist als Repeater konfiguriert und überträgt über eine zweite Fritzbox (die Anlage ist räumlich zu weit von der ersten Fritzbox entfernt) die Daten auf meinen USB-Stick bei mir zu hause. Somit bin ich von keinem Provider mehr abhängig. Auf der 7240 läuft immer noch eine alte Software, damit auch die Autostart-Funktion weiterhin funktioniert. Die Daten vom USB-Stick bei mir zu Hause sichere ich regelmäßig auf eine zweite Festplatte.


    Gruß


    MeineSonne