Größe definieren Solarthermie

  • Die letzten beiden "Winter" würde ich auch nicht als Maßstab für eine Planung nehmen und es fehlen vom TS noch zu viele Angaben zum Haus und zur Heizung um das einordnen zu können. Mit guter Isolierung, Fußbodenheizung und (Niedertemperatur-?)Heizkörpern, also niedrigen Vorlauftemperaturen hat man da an sonnigen aber kalten Tagen schon einen Vorteil.

  • Hallo,


    da wohl es Bedarf gibt, die Kosten für eine solarthermische Anlage abzuschätzen, hier mal eine Zusammenstellung meiner Aufwände. Die Anlage stammt von einem großen Markenhersteller und wurde von einem mittelständischen Unternemen (ca. 100 Mitarbeiter) installiert.


    1. Komplette solarthermische Anlage (15m² Flachkollektoren, etc.) geliefert, montiert und betriebsfähig übergeben. Die Kosten hierfür lagen bei knapp unter 10.000.-
    2. Nebenarbeiten, die nicht unmittelbar zur Solarthermie gehören, jedoch erfoderlich waren. Umbau Fernwärmeanschluß, neue Heizungssteuerung, neue Umwälzpumpen, Entsorgung Altanlage, etc. Kosten hierfür ca. 3.000.-



    Bitte bedenken, dass dies die Nettopreise aus Mitte 2007 sind!



    Gruß
    Dieter

    40 x Sunpower 225, Sunpower SPR-10001F-3, Dach 38°, Süd-Süd-West
    Anlagenleistung 9KWp