SMA Tripower mit Handy auslesen ?

  • Hallo
    Hab mich grad erst hier angemeldet,und die Sufu gequält.
    Hab aber nix gefunden.
    Also,Ich hab einen Sunny Tripower WR mit einer 9,8 KW/P Anlage davor.Hab mit meinem Handy eine Verbindung über Bluetooth hinbekommen,aber ich find keine Software für mein Android Handy mit dem ich das ganze auslesen kann.
    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.


    L.G.
    Bernd

  • Hallo und herzlich willkommen im Forum.


    Eine Handy-App gibt es meines Wissens nicht.
    Auslesen geht unter Windows mit dem SMA Sunny Explorer. Hierfür muss der Computer oder Laptop eine Bluetooth-Schnittstelle haben bzw. mit einem Bluetooth-Dongle nachgerüstet sein.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Hallo,


    im Bereich "Datenlogger" gibts eine Rubrik "SBFspot". Ist eine kostenlose OpenSource-Lösung,
    die z.B auf einem RaspberryPi läuft. Damit wäre das Problem des Windows-Rechners erledigt. Der RasPi benötigt ca. 3,5W


    Der Upload der Daten zu PVOutput.org erfolgt per SBFspot automatisch. Für PVOutput.org gibts auch eine App und das alles kostenlos :wink:


    https://play.google.com/store/….mcdonalds.pvoutput&hl=de


    Wer einen SMA-WR hat und für einen SMA-fähigen Datenlogger Geld ausgibt, ist selber Schuld :D

  • Ok, um mein Post nochmal zu konkretisieren: Logger-Lösungen gibt es. Ich habe "WR auslesen" aber dahingehend verstanden, dass es darum geht die Parameter und Einstellungen des WR's auszulesen. Das sind nämlich zwei unterschiedliche Baustellen.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Sorry,aber ich befass mich mit dem Thema erst seit vorgestern,seitdem hab ich die Anlage im Betrieb,der Solateur will ja noch den WR an den Router Anschliessen,aber über W-Lan mit 2 Repeatern klappt das nicht so einfach wie er sich das gedacht hatte.
    Aber da ich das ganze als Komplettpaket bei ihm gekauft hab mit Festpreis kann er ja ruhig noch basteln.
    Aber danke für die Tips,werd das mal probieren.

  • Wenn du ihn an den Router anschließt dann heißt das ja bestimmt, dass du die Webconnect Schnittstelle nutzen willst um die Daten in das SMA Portal zu senden. In diesem Fall kannst du dann die Sunny Portal APP verwenden und musst da nichts selber basteln.

  • Ich hab jetzt ein ganz anderes Problem,der WR versteht sich scheinbar nicht mit dem Router.
    Nachdem das mit W-Lan nicht so toll war hab ich jetzt ein CAT-6 Netzwerkkaben vom WR zum Router verlegt,an meinem Speedport 921 V von der Telekomm meldet sich der WR aber nicht.Hab sogar schon ein anderes Kabel probiert,ohne erfolg.
    Muss ich die RJ Schnittstelle am WR etwa noch irgendwie aktivieren ?wenn ja,wie ?
    Es ist ein Sunny Tripower STP9000TL20.


    Besten Dank im Vorraus.


    Bernd

  • Komplett Paket....
    Das Webconnect hat nichts mit wlan zu tun!
    In den Router eingesteckt und am PC sunny Explorer laden. Dann findest du die Anlage. Danach die sunnyportal App aufs Handy und fertig.

    2010: 134 kwp CSI,SMA | 2011: 5,00 kwp CSI,SMA | 2012: 54,5 kwp Eging,SMA | 2012: 30,0 kwp CSI,SMA | 2014: 60,0 kwp Schott,Fronius | 2014: 7,65 kwp Eging,SMA | 2016: 88kwp Qcells,SMA | 2017: 12 kwp SW,SMA | 2018: 9.8 kwp LG,SMA/ Tesla Powerwall 2 | 2019: 750 kwp JA Solar, Huawei | 2019: 29,9 kwp Longi,SMA | 2020: 750 kwp JA Solar, Huawei