Passender Laderegler gesucht!

  • Hallo!


    Ich habe folgende Teile und würde mir gerne eine kleine Inselanlage bauen für ein Gartenhaus:
    2 Module Winaico WSP-260M6, also 260W Module komplett schwarz.
    1 Batterie Northstar NSB 75


    Jetzt suche ich einen Laderegler, oder ideal wäre ein Laderegler incl. WR, welcher mir auch 230V AC rausgibt.
    Es wird nur Licht benötigt, selten mal ein Radio oder ein Ladegerät für einen Akkuschrauber o.ä.
    Ausrichtung der Module ist schlecht, Nord mit einer DN von ca. 10 Grad.
    Aber ich denke, es wird selten die Insel benutzt, dass das kein Problem werden sollte.
    Was gibt es da brauchbares am Markt? Ich brauche kein High-Tech-Gerät mit irgendwelchen Displays o.ä., günstig darf es sein :P


    Gruß
    Alexander

  • Laderegler Victron Bluesolar 75/15 ... derzeit mit knapp über 90€ für mich der MPPT Regler um 1x60 Zeller an ein 12V System zu bringen.. viel billiger können das nicht mal die Chinesen und das Teil hat 5 Jahre Garantie

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Zitat von Alexander

    Ausrichtung der Module ist schlecht, Nord mit einer DN von ca. 10 Grad.


    keine andere moeglichkeit, die module nach sued zu haengen??
    muss es 12volt-system sein? (24v waere besser)

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • moin der ts hat 2 module......
    mppt brauchst ja eh gerade bei 12v die Batterie empfinde ich etwas schwach ...
    auch der steca mppt 2010 wäre was jedoch etwas teurer als die victron beide laufen bei mir sehr stabiel
    gruss stefan

  • Hallo!


    Jawohl, es sind 2 Module. Ob in Reihe oder parallel wird sich zeigen, was besser ist. Die Batterie muß erst mal reichen, es wird nicht viel betrieben, das muß vorerst reichen. Ich könnte aufständern nach Süd, aus ästhetischen gründen wird das aber nicht umgesetzt :-)

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M

  • Zitat von Alexander

    Hallo!


    Jawohl, es sind 2 Module. Ob in Reihe oder parallel wird sich zeigen, was besser ist. Die Batterie muß erst mal reichen, es wird nicht viel betrieben, das muß vorerst reichen. Ich könnte aufständern nach Süd, aus ästhetischen gründen wird das aber nicht umgesetzt :-)


    so oder so, du brauchst zwingend einen mppt-lader!
    z.b.
    http://www.aliexpress.com/stor…rt/400691_2023453335.html

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • Hallo!


    Sind diese Laderegler mit 230V-Ausgang nix, dass hier noch niemand was empfohlen hat?
    Sollte ich einen Laderegler UND einen Konverter von DC 12V zu AC 230V nutzen? Ist dies sinnvoller?
    Ich habe einen "Toyo Mppt Laderegler 40a Baugleich Victron" angeboten bekommen, ist der was?


    Gruß
    Alexander

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M

  • Beleuchtung werde ich auf LED umrüsten, dann ist es nur noch Radio und vielleicht mal ein Ladegerät oder so was ähnliches.
    Ich denk mal 100W max.

    2008: 56xSunpower SPR-220-BLACK=12,32kWp
    Fronius IG60+IG50Plus+IG20


    2015: 84xWinaico WSP-290M6 PERC =24,36kWp
    3x Fronius Symo 7.0-3-M