Schwachlicht Module

  • Hallo


    Ich würde gerne mein Nordost und Nordwestdach mit je 20 Stück à 200Watt Modulen ausstatten, unter inkaufnahme des geringeren Ertrages (ca.50%)
    Welche Module sind dazu am besten geeignet ? Hat jemand schon einer solche Anlage erfahrungen gesammelt ?
    Wäre froh um hinweise


    Grus aus der Schweiz


    Reidermoos

  • Moin Reidermoos,


    willkommen im PV-Forum :D .


    Hm - von den technischen Daten her gibt es durchaus Module, die ein besseres Schachlichtverhalten zeigen. Für die Realität hat das aber nur marginale Auswirkungen. Kauf Module mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, sofern Du diese Dachseiten überhaupt belegen willst. Welche Dachneigung hast Du denn da?


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Wenn Du schon Module mit so geringer Leistung ins Auge gefasst hast, schau Dir doch mal diese Module hier an: http://www.photovoltaikforum.c…s=0&mode=display&id=95342

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von hgause

    Wenn Du schon Module mit so geringer Leistung ins Auge gefasst hast,


    Warum? Steht ja nicht da, dass es sich um 60 Zeller handelt :wink:


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Warum? Steht ja nicht da, dass es sich um 60 Zeller handelt :wink:


    Verstehe Dich gerade nicht :roll: ... ich meine, wenn er nach 200W Modulen Ausschau hält, kann er sich ja auch die 170W Module von SF anschauen. Teuer aber wohl gut, was man hier liest :wink:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Naja - SF auf Nordseite - ist wie Perlen vor die Säue geworfen. Keine Frage: SF Module laufen überdurchschnittlich - kosten aber auch überdurchschnittlich viel Geld. Den Mehrpreis holt man nie rein. Aussehen tun sie natürlich auch noch gut - vergleichbar all black Modulen.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Habe auf seinen Wohnort geschaut ... und naja ... Schweiz ... da machen es die paar Kröten auch nicht mehr ...

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von hgause


    Verstehe Dich gerade nicht :roll: ... ich meine, wenn er nach 200W Modulen Ausschau hält, kann er sich ja auch die 170W Module von SF anschauen. Teuer aber wohl gut, was man hier liest :wink:


    Wo kann man sich von den guten Ertragsdaten von Solar Frontier überzeugen, gibt es Links zu Anlagen im öffentlichen Monitoring?

  • Es gibt hier z.B. den User Ingo1412, der mit einer relativ steilen O/W-Anlage sehr gute Erträge einfährt: http://www.suntrol-portal.com/de/page/solarfrontier Auch auf der HP von SF werden unter Referenzen Anlagenvergleiche dargestellt: http://www.solar-frontier.eu/r…s-vs-andere-technologien/ Das sind zwar natürlich Werbemagnete, aber ich denke doch ganz interessant.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal