5kW-Anlage aus 2008 durch neue Komponenten ersetzen

  • Hallo erstmal.
    insgesamt umfasst die Anlage 50kW wobei ein Teilbereich von 18 Stück eines 280W-Suntech-Moduls (hängen an einem SMA-WR) seit ca. 5 Jahren immer schwächer wird und dieses Jahr voraussichtlich nicht über 850kWh/kWp kommen wird. die restlichen 45kW werden wohl knapp über 1.000 liegen. Das ist natürlich nur Spekulation aber der Unterschied ist deutlich. Wenn ich den Störenfried in meiner ansosten heilen PV-Welt irgendwann vom Dach schmeißen will, durch welche Komponenten könnte ich sie günstig aber dennoch leistungsstark ersetzen?
    Vermutlich wäre es sinnvoll erst nach der genauen Ursache zu suchen, jedoch würde ich auch gerne wissen, welche Komponenten "gut und günstig" wären, sollte eine Totaloperation anstehen. Elektrisch sollen sie auch zu den SMAs aus 2008 passen, sollte das eine Rolle spielen.
    Hat jemand aus dem Forum gute Ideen?

  • Sed,


    woher weißt du denn, dass die Module schuld sind? Gibt es äußere Anzeichen (Delamination) oder DL Aufzeichnungen (Spannungseinbruch?). Handelt es sich um einen String oder zwei? Kann es an einer Verschattung liegen oder an der Verkabelung?
    Welcher Inverter ist installiert? Gibt es Fotos der Anlage?

  • das erste ist die ursache zu finden! ist nur einer(der vermutlich 2) strings betroffen oder beide?sind einzelne module defekt oder hast du durchgehend degration?
    hast du einen datenlogger am laufen der die 2 strings am wr seperat erfasst?
    gibt es von suntech, falls die module als ursache detektiert werden, eine leistungsgarantie die noch greifen könnte?


    über alles andere mach dir jz bitte noch keine gedanken...

  • Zitat von black

    das erste ist die ursache zu finden! ist nur einer(der vermutlich 2) strings betroffen oder beide?sind einzelne module defekt oder hast du durchgehend degration?
    hast du einen datenlogger am laufen der die 2 strings am wr seperat erfasst?
    gibt es von suntech, falls die module als ursache detektiert werden, eine leistungsgarantie die noch greifen könnte?


    über alles andere mach dir jz bitte noch keine gedanken...


    Hallo,
    Strings durchmessen, Thermografie, wie schon gesagt die Ursache finden und dann gehts weiter.


    Sonnige Grüße


    braunerbaer

  • Das 2008er Suntech 280 ist bekannt für seine HotSpots und schlechte Verlötung.
    Ich würde diese Module gegen Atersa A280 / 300 wechseln. Haben die gleiche Größe und könnte es auch noch mit 280 W geben....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !