Single Phase splitten auf 3 Phasen möglich?

  • Ich betreibe eine PV Anlage in suedafrika, die 7,8 kwp leistet ueber einen smc 9000 tl. Der Strom wird über eine Phase zwar im Haus verbraucht, der Rest geht ins Netz. Da aber 3 Phasen bezogen werden , bezahle ich die 2 Phasen über den Netzbetreiber.
    Gibt es eine Möglichkeit ggf. Wie, den Strom auf jede Phase gleich aufzuteilen sodass jede Phase bedient wird?
    Kann man aus der Sicherung , wo ein Kabel aus dem WR reinkommt nicht einfach dreimal aufteilen und somit auf jede Phase gehen oder braucht man da ein separates Gerät oder ist als ev. wegen Rückströmen gefährlich?
    Da bin ich sehr dankbar wenn jeman hier Rat weiß.

  • Wenn du ein Drehstromnetz hast und das machst was du vorschlägst..... machs nicht ! Es riecht auch nicht schön....


    Nein da geht nix - du solltest dir einen 3 phasigen Wechselrichter organisieren oder 3 einphasige. Damit gehts dann.


    Zwischen den drei Phasen liegt eine Phasenverschiebung von 120 Grad - deshalb würde jede Phase die andere als Verbraucher sehen... Das gibt dann einen fetten Kurzschluß !

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Hallo
    Setze uns doch mal ein Photo Deines Zähler´s rein, damit geprüft werden kann, ob es nicht schon ein Summensalidierender Zähler ist, denn dann ist ein Dreiphasen WR unnotig. Einfach mittels Drahtklemme verteilen geht nicht, da die drei Phasen jeweils
    um 120° versetz sind.


    Bei Uns zuhause haben wir sogar letztes Jahr den Zähler einer Wohnung rückgebaut und breiben nun beide Wohnungen
    an einer Phase eines Einphasen Ferraris Zähler mit 50A Hausanschluss.
    Geht alles außer Kraftstrom, was aber auch vorher nicht vorhanden war !
    Unterverteilungen sind also immer noch Einphasig verkabelt, genau wie die letzten 48 Jahre.


    Nebenbei brauch ich dann auch nur ein Einphasiges Speichersystem verbauen, von dem auch die Eltern profitieren.

    Einmal editiert, zuletzt von hofeBY ()

  • Jetzt hast du auch einen Grund dir einen neuen WR zu kaufen. Passend zur Erweiterung. ;-)


    Apropo, bis grad eben dacht ich du betreibst da unten eine Insel, wie ist das denn mit phasenschieflast bei euch? 9 kva einphasig ist ja schon ein bischen krass.

    Luschenpraktikant L:5--D:1--T:1

  • Hallo Berti,


    Phasenschieflast in Afrika kennt man nicht.
    Aber mal im Ernst. Ich Knall schon 8,5 kva in Netz, manchmal auch mehr.
    Hat das Auswirkungen auf irgendwas? Also nur technisch gesehen . Moralisch interessiert mich das nicht .
    Bin an 3 Phasen angeschlossen, wobei ich die 3 Phasen nur für die Pumpen nehme übers Netz.
    Der Rest wird einphasig betrieben mit aktuell 10,8 kwp auf einer Leitung.