Inselanlage Komponenten

  • Hallo


    Was bräuchte ich an Komponenten um eine kleine Inselanlage für Wohnmobil/Boot zu betreiben.
    Also wie ich es evtl. vorhätte:
    2x180W PV Module (72 Zeller) sollen eine 12 V Batterie speisen an den ein 1000W 12v>230v WR hängt.
    Was brauche ich für eine Laderegler? Wie gross sollte die Batterie sein? Ist ein "Sinus" WR ein muss
    für Licht, Handyladegerät etc...


    Gruss Stefan


  • Nein braucht man nicht weil man dazu gar keinen benötigt :) Wozu nimmt man da bitte einen WR .. Licht Handy Laptop und co hängt man mittels KFZ adapter direkt auf 12V


    Für 72zeller auf 12V braucht einen MPPT regler.. Victron 100/30 bietet sich an... Batterieminimumgröße >= 150Ah

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Dachte da an 230v um nicht alles Vorhandene umzurüsten oder auch mal 230v Geräte (tv, etc.) anschließen zu können


    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

  • Die miestn TV laufen heute per Gleichstrom...
    Aber schreib doch mal welche Verbraucher laufen sollten, und wieviel kw die benötigen. Eventuell reicht ja ein güünstiger Wechselrichter von 12V auf 230V mit einer Steckdose, der REst wird direkt vom DC abgegriffen. Willst du die Module flach legen, oder zumidest im Stand abwinkeln? Falls Du mehr Strom brauchst, würde ich auch beim WoMo an 4 Module denken wollen, Platz sollte vorhanden sein...

    Hybridinsel, 3 phasig, 3 XTM 4.000, 2 Variotrack, BSP, Staplerbatterie 775 AH 48V, eff. ca. 8 kwp (4,75 auf SO und 5,25 auf NO), 250er Yingli
    PoorMan'sTesla=PMT=Renault Fluence und 120l Elektroboiler als Überschußverwerter...

  • Also ich habe die 2 Module a 180 W günstig bekommen. Möglichkeit 1 bei mir ist mit MicroWR in Netz einspeisen. Ist ja verboten. Juckt mich nicht wirklich, aber es gibt da noch Gründe die evtl. dagegen sprechen. Nun überlege ich mir noch Möglichkeit b etc... Möchte wissen was "alternativen" kosten würde.


    Eine meiner Möglichkeit wäre es für ein Boot oder Camping (kleine V-Klasse) zu nutzen...Batterie & Panele Kleiner WR 12V auf 230V für Handyladung, TV, Licht, "Kaffemaschine"....


    Oder aber meine 24h am Tag laufenden Lüftungsanlage damit zu betreiben. Klar MicroWR wäre einfacher... Habe bei Youtube einiges an Videos gesehen und fand es sehr interessant. Mir schwebt das was mit den 2 Modulen a 180W, 100 Ah Batterie , günstiger WR 12V auf 230V mit Steckdose und Automatik-Umschalter US-12N, 230 V im Kopf.... Müsste ja dann "legal" sein... Lüftung läuft zu 98% mit 25 Watt, 1% 110 Watt und 1% mit 220 Watt ca....


    Muss jetzt von den Kosten nicht unbedingt "Geld bringen", dafür habe ich meine grosse Anlage. Reicht wenn es +/- "0" in paar Jahren sind und ich Spass dran habe das es läuft...

  • Da gerade von Kaffeemaschine die Rede ist..da müssens dann aber 1500/2000w sein .und da es eh 24v Module
    sind würd ich dann auch auf 24v gehen und ein 24v WR verwenden bei der Spitzenleistung.
    Es gibt zwar 12v Kaffemaschinen aber da wartest du ewig drauf.
    !2v Verbraucher können dann dennoch mit sowas betrieben werden http://www.ebay.at/itm/231160933555

  • Kaffeemaschine wäre "nice 2 have" , kein muss... Konnte man besser via Gas machen... Deswegen in ". "....


    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

  • Hallo


    Taugt dieser "günstige" LR was?
    http://www.ebay.de/itm/3910445…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT


    Könnte dort ja die beiden Module parallel dranhängen oder? Dann eine 100Ah Solarbatterie und daran dann einen günstiger 12V > 230V WR.


    Sowas evtl:
    http://www.ebay.de/itm/Sinus-S…27358?hash=item19f7b21c1e


    Wäre jetzt so "billigste" Lösung. Oder ist der WR zu gross für 1 Batterie bzw. "Senseo" mit 1400 W für 1 Minute...
    Ich weiss gibt bessere komponenten, bin da auch nicht beratungsresistent. Muss halt passen mit Preis / Leistung...


    Gruss Stefan

  • Zitat von Stefan77


    Ich weiss gibt bessere komponenten, bin da auch nicht beratungsresistent.


    Schaut aber fast so aus weil du hast garnichts davon angenommen was dir gesagt wurde

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh