Neue Danfoss FLX Wechselrichter von SMA

  • Hallo Fangemeinde,
    habe heute gehört, dass von SMA nur noch der 15 und 17 FLX Danfoss Wechselrichter gelabelt angeboten wird. Alle anderen Leistungsklassen wurden von SMA eingestellt.
    Ich habe auch 12,5 er im Einsatz.
    Meine Frage an die Experten, kann ich problemlos bei Ausfall eines 12,5 er auch dann einen 15 er einsetzen?
    Anlagen mit kleineren Wechselrichtern von Danfoss müssen dann wechseln.


    Sonnige Grüße


    braunerbaer

  • Hi,


    Zitat von braunerbaer

    Meine Frage an die Experten, kann ich problemlos bei Ausfall eines 12,5 er auch dann einen 15 er einsetzen?


    von der Stringspannung her geht das. Kann aber sein, dass der WR dann mehr oder weniger überdimensioniert ist und nicht mehr so oft im Bereich des optimalen Wirkungsgrades läuft.
    Welche Module, wie viele davon pro String und wieviele dieser Strings hängen denn bisher an Deinem WR?

  • Zitat von Ralf Hofmann

    Hi,



    von der Stringspannung her geht das. Kann aber sein, dass der WR dann mehr oder weniger überdimensioniert ist und nicht mehr so oft im Bereich des optimalen Wirkungsgrades läuft.
    Welche Module, wie viele davon pro String und wieviele dieser Strings hängen denn bisher an Deinem WR?


    Hallo Ralf
    2x 18 x185W 1x 36 x185W an 3 Trackern parallel, weil proTracker max. 6KW. 4 Strings a 18 Module


    http://www.scharmede.de/eikel/eikelsolar


    Bei dem neuen wird auch Einzelschaltung gehen, da ( 8 KW an einem Tracker möglich) möchte das ganze ohne Umverstringung machen.


    Sonnige Grüße


    braunerbaer

  • Hi,


    Zitat von braunerbaer


    ich hab` mir mal exemplarisch den 15.05.2015 auf Deinem Logger angesehen.
    Wenn Du einen der WR 1-3 gegen einen 15er austauscht, dann bleiben halt 2,5 kw Wechselrichterleistung dauerhaft ungenutzt.
    Der Wirkungsgrad verschiebt sich dann bei Leistungen unter 30% in einen Bereich, wo Du etwas mehr verlierst, aber da die Danfoss eine recht flache Wirkungsgradkurve haben, ist das nicht weiter dramatisch, finde ich.


    Zitat von braunerbaer

    Bei dem neuen wird auch Einzelschaltung gehen, da ( 8 KW an einem Tracker möglich) möchte das ganze ohne Umverstringung machen.


    Nach meinem Wissen wurde bei den Geräten, seit sie von SMA geliefert werden nur das Kommunikationsprotokoll geändert, alles andere ist imho gleich geblieben. Das bedeutet aber auch, dass Du ein Ersatzgerät von DMA an Deinem SL 500 nicht mehr im gleichen Bus mit den anderen 3 Danfoss betreiben kannst.
    Darum würde ich lieber auf dem Second-Hand-Markt nach einem 12,5er schauen und den einfach als Reserve auf die Seite legen, falls Du einen preiswert (deutlich unter EUR 1.000) schiessen kannst.
    Den kannst Du zur Not übergangsweise auch als Ersatz für den WR 4 nehmen, der geht zwar öfter über 11,5 kw Leistung, aber besser wie nix.


  • Hallo Ralf,
    das neue Datenblatt von des FLX von SMA sagt 8 KW pro Tracker.
    http://www.sma.de/produkte/sol…-17.html#Downloads-109268
    Der alte TLX hat 6 KW.
    Danke für deine guten Erklärungen.
    Mit dem Kommunikationsprotokoll von SMA ist doch schon wieder Sch....., dass mit den geänderten DC Stecker kann man ja noch verkraften.


    Gruß Klemens


  • Hallo Ralf,
    habe nochmal im Netz gestöbert, über die RS-485 müsste es auch mit meinem SL 500 gehen.
    http://www.danfoss.com/NR/rdon…GuideDEL0041060502_03.pdf


    Gruß Klemens


  • Hallo Fangemeinde,


    habe mich mal mit angehängter Mail an SMA gewandt und bin gespannt was für eine Antwort kommt.


    Sonnige Grüße


    braunerbaer

    Dateien

    • sma.pdf

      (214,59 kB, 94 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

  • Hallo Fangemeinde,
    mich hat heute der Service von SMA angerufen. Man sagte mir, das nur noch neue 15 er und 17 er FLX Pro von SMA über den Handel angeboten werden. Auf der Kommunikationskarte wäre RS 485 nicht geändert worden und somit würde der Wechselrichter als Danfoss Wechselrichter, von einem extern Datenlogger (Solarlog), an einem Bus mit mehreren Wechselrichtern erkannt.
    Gibt es schon Erfahrungen diesbezüglich?


    Sonnige Grüße


    braunerbaer