Optimale Insel für Spanien

  • Hallo zusammen,


    nachdem meine alten AGM Batterien nach ca. 12 Jahren keine Leistung mehr hatten,
    habe ich neue OPzS eingebaut, mit dem Ergebnis das auch nach 3 Tagen schlechtem
    Wetter noch das Licht im Haus funktioniert.
    Natürlich kommt es immer auf die Verbraucher an.
    Für alle die immer wieder fragen wie eine Insel dimensioniert sein sollte,
    habe ich meine mal zu Papier gebracht.


    Gruß
    Peter

    Dateien

    • Inselanlage.pdf

      (131,78 kB, 199 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Peter. Eine Dimensionierung richtet sich immer nur nach dem Bedarf. das was ich mich allerdings schon frag ist wenn du wirklich 12Jahre mit nur einer AGM ausgekommen bist hast du mit der OPzS bei selber kapa viel zu hoch gegriffen

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Hallo pezibaer,


    vorher hatte ich 480 AH AGM Batterien, die auch gereicht haben.
    Aber wenn ich schon meine Anlage ändere, möchte ich mich auch verbessern.
    Natürlich kommt es immer auf den persönlichen Bedarf (und Geldbeutel) an.


    Gruß
    Peter

  • Hallo Peter, was für eine Sicherung mit 400A verwendest Du im Lastkreis? Bei einer NH wäre mir der Wert
    etwas zu hoch. Ich weiss zwar nicht wie lange man den Multiplus überlasten kann, aber eine NH2 oder 3
    mit 400A löst erst nach sehr langer Zeit (1-4Std) mit ca 1,4* Nennlast aus !
    Ich denke auch mit einer 250A-Sicherung würde bei Dir bei Last immer zuerst der Multiplus abschalten.
    Im Fehlerfall ist man aber froh wenn die Sicherung fliegt bevor die Kabel den Raum erleuchten :(
    Und noch ein Punkt zur Dimensionierung: Noch etwas mehr PV würde dem Akku einer Insel
    in DE in der Übergangszeit richtig schmecken:) Mit max. Ladeströmen von C15 gibt es hier
    m.M nach schnell Probleme. In Cadiz schaut das ganz anders aus...
    Deswegen, wie pezibaer schon sagt, die "richtige" Dimensionierung hängt von den individuellen Faktoren ab.
    lg,
    Philip

  • nö.. das ist dann schlichtweg eine Fehlplanung. Du hattest vorher 480 ah agm und bist 12Jahre ausgekommen und hast jetzt 660ah opzs? dir ist schon bewusst die opzs hält zyklentechnisch fast 5mal so lang wie eine normale agm.. => also 5fache zyklen lebensdauer.. also 12jahre agm zu theoretische 60Jahre mit der OPZS.. Allerdings die batterie wird aber so oder so nur 20Jahre alt werden.. sprich da hast richtig viel Geld versenkt in Material das du eigentlich nicht brauchst.. nachdem dir 480Ah AGM ausgereicht haben und das sogar 12Jahre gegangen ist kannst du fast keine Zyklen haben .. das ist wie ein Caterpillar fürs kräuterbeet ;)

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

    4 Mal editiert, zuletzt von pezibaer ()

  • ähm.. ja stimmt... verdammt . kopfdreher nach dem 2ten Posting mit den wp.. beim ersten wars irgendwie noch klar.... sorry .. 660Ah was anderes.. trotzdem passt das nicht auf seinen Bedarf wenn er zuvor eine AGM an die "Konstruktive" Lebensdauer bringt.

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

    3 Mal editiert, zuletzt von pezibaer ()

  • :danke:
    Hallo Peter ..toll das man auch mal von wertvollen Erfahrungen erfährt.
    Du hast 2 Standorte in der Signatur.Wie wurde die Anlage beansprucht?
    Wie ist dein kwh verbrauch?
    Standort der Anlage ist offenbar Spanien.Nur überwinterung in Spanien oder Dauer.
    Welches Fabrikat (AGM)hast du genutzt?Läuft der Victron ebenfalls 12 Jahre störungsfrei?


    Ok,das schonmal gefunden.

    Zitat

    Ich wohne leider noch nicht das ganze Jahr dort, aber alle Urlaube und schon mal ein langes Wochenende (Ryanair macht’s möglich), zusammen ca. 10 Wochen im Jahr.

    PIP 2424HS an 750Wp 3xShinsung Black Mono250 +1,5Kwp (6xShinsung Black Mono250)
    an FPS 100/50 an Bluebatt 24v 465Ah

    EA Sun ISolar SMV III 3K

    EA Sun SP 3K-24
    Siliken 3,3i 3,25Kwp 13xShinsung Black Mono 250
    VW T4 mit Evective 2000w + Varta 110Ah +0Wp

  • Zitat von relativ


    Da wäre er vermutlich mit GEL besser dran gewesen .. Stichwort "Säureschichtung" auf Grund des geringen Nutzungsfaktores.. Peter.. hast du in die OPZS eine EUW eingebaut? Wenn keine EUW, zwingend notwendig das du die Batterie regelmäßig spätesten alle 30 Tage auch bei "nicht" gebrauch in die Gasungsphase schickst.

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • langsam wird ein schuh draus...
    die alte batterie hat 12 jahre gehalten,
    nutzung 10 wochen im jahr,


    also hat die "alte" eigentlich nur 2,7 jahre gehalten! :!:
    oder besser,
    840 zyklen! :juggle:

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah