Victron Multiplus 12/3000/120 AC in limiter einstellen

  • Hallo liebe Forumsbenutzer, ich konnte bislang viele Probleme meiner Inselanlage mit Hilfe des Forums lösen - und möchte mich an dieser Stelle auch einmal bei allen aktiven Nutzern bedanken! - :danke: -
    Ich bin jedoch nun mit meinem Latein am Ende und brauche aktive Hilfe. Ich möchte bei meinem Multiplus den AC Eingang auf 14,5 Amp begrenzen und Power Assist nutzen. Ich meine, dass meine Einstellungen korrekt sind, Meine Generatoranzeige zeigt mir jedoch da Gegenteil an, der Generator schafft die Leistung nicht und schaltet wegen Überlastung ab. Hat jemand eine Idee, woran dies liegen könnte? Gibt es besondere Dinge zu beachten? Ich programmiere über VEConfigure ... und kann die letzte Datei gerne als PN schicken. Ist ggf. eine Programmierung über dip switches vorzunehmen?
    Herzliche Grüße an alle!
    Thomas

  • Zitat von Mora408

    Hallo liebe Forumsbenutzer, ich konnte bislang viele Probleme meiner Inselanlage mit Hilfe des Forums lösen - und möchte mich an dieser Stelle auch einmal bei allen aktiven Nutzern bedanken! - :danke: -
    Ich bin jedoch nun mit meinem Latein am Ende und brauche aktive Hilfe. Ich möchte bei meinem Multiplus den AC Eingang auf 14,5 Amp begrenzen und Power Assist nutzen. Ich meine, dass meine Einstellungen korrekt sind, Meine Generatoranzeige zeigt mir jedoch da Gegenteil an, der Generator schafft die Leistung nicht und schaltet wegen Überlastung ab. Hat jemand eine Idee, woran dies liegen könnte? Gibt es besondere Dinge zu beachten? Ich programmiere über VEConfigure ... und kann die letzte Datei gerne als PN schicken. Ist ggf. eine Programmierung über dip switches vorzunehmen?
    Herzliche Grüße an alle!
    Thomas


    Ich gehe davon aus, dass du am AC1 einen Generator betreibst? Was kann dein Generator leisten? Bei 14,5 A wären das ca. 3,3 kVA? Hast du im Kontrollmonitor vom VEConfigure beobachtet, wie sich die Lasten auf AC1 und AC Out verteilen? Hast du schon mal einen niedrigeren Wert (AC Eingangsstrom begrenzen) versucht? Die DIP Switches brauchst du meines Wissens nach nicht, wenn du mit VEConfigure arbeitest. Wie hoch war die Last, welche du angeschlossen hast?


    Sonnige Grüße :D

    Die neue Energiefreiheit kommt an!

  • Bin erst heute Abend wieder im Forum, habe den Vormittag im Keller http://www.photovoltaikforum.com/posting.php#und den Nachmittag in der schwedischen Sonne http://www.photovoltaikforum.com/posting.php#verbracht.
    VIC-RAPTOR: SUPER-TIPhttp://www.photovoltaikforum.com/posting.php#!! Habe nach Rücksprache mit Victron support vorher firmware aktualisiert und auch MK2 software aktualisiert. Mit der ACin Limitierung unter Berücksichtigung der Balance von ACin/ACout läuft das System nun einwandfrei http://www.photovoltaikforum.com/posting.php#!!
    Kurz einmal zu meinem System (Inselsystem in Mittelschweden):
    PV 9x160Watt, 4xRolls 5000, Victron Multiplus 12/3000/120, Backup (und zur Unterstützung bei großen Lasten) WhisperPower GV4i, SOC automatisiert ...- -- Die größte Herausforderung war das Heizsystem bei Abwesenheit im Winter - wurde ein Webasto DW 2010 - haben nun, wenn wir ankommen nicht nur die Batterien geladen sondern auch das Haus im Winter angenehm warm http://www.photovoltaikforum.com/posting.php#.


    Herzliche Grüße aus dem schwedischen Sommer http://www.photovoltaikforum.com/posting.php#