Der YR 1030 : Messgerät für Akku Innenwiderstand

  • Den Zustand bzw die Alterung seines Solar Akku über längere Zeiträume zu überwachen bzw zu monitoren ist nicht ganz einfach.
    Insbesondere dann nicht, wenn man nicht grad einen vollen Zyklus nur für Messzwecke fahren möchte.


    Eine elegante Möglichkeit - insbesondere für LiFePO bzw Li-xx - ist es, den Innenwiderstand der Zellen zu messen und deren unausweichliche Zunahme über die Jahre festzuhalten.


    Was bei Modellbau Ladegeräten als Feature oft schon eingebaut ist, sucht man im Solar Berich vergeblich.
    Das kommt zT auch daher, dass hier nach wie vor die Bleiklötze dominieren, und jene "prüft" man seit Alters her, indem man halt Strom entnimmt dass es raucht.
    :wink:


    Etwas weniger steinzeitlich sind Prüfgeräte welche den Innenwiderstand bei - üblicherweise - 1kHz bestimmen.
    Der grosse Vorteil ist, dass praktisch kein Strom entnommen wird und das balanzing der Zellen dadurch auch nicht gestört wird.
    Ein Gerätel welches verspricht, genau dies zu können ist der YR 1030:




    http://www.aliexpress.com/item…-hydride/32309482507.html


    So ab dem 10mOhm Bereich kann er das auch wirklich mit ausreichender Genauigkeit (bei mir ca 0,5 - 1mOhm Abweichung).
    Messungen im sub mOhm Bereich sind machbar jedoch nicht viel mehr als ein Ratespiel - bestenfalls noch für vergleichende Messungen von Zellen in einem Pack geeignet.
    Immerhin wird eine 4-Leiter Messung durchgeführt und Ersatzprüfspitzen (gefedert) sind auch beigelegen.


    Bei der Benutzung muss man im Auge behalten, dass der Innenwiderstand von Akkus nicht wirklich ein "Widerstand" in dem Sinne ist, sonder eine mehr oder weniger akkurate Analogie, welche jedoch heftig an chemische Prozesse und deren Schwankungen unter verschiedenen Randbedingungen gebunden ist.
    So spielt sowohl der Ladezustand als auch die Temperatur keine geringe Rolle und man sollte auch der Versuchung widerstehen, vom AC "Widerstand" auf den DC "Widerstand" schliessen zu wollen (Spannungseinbruch bei Stromentnahme bzw Spannungsüberhöhung bei Ladung) .


    Leider ist nur die Grundanzeige des YR 1030 in verständlichen Hieroglyphen, die ganze Menüstruktur hingegen in fernöstlicher Kalligraphie.

  • Messgerät braucht dafür echt keiner


    1 x kleine bekannte last
    1 x große bekannte Last


    2mal Spannung Messen


    DELTA U
    ------------- => Innenwiderstand
    DELTA I


    Große und kleine Lasten hat man an einer PVanlage wirklich mehr als genug .. wer ein Logging mit einem Batteriemonitor betreibt braucht nicht mal messen sondern kann sich das anhand der geloggten Daten BatterieStrom und Spannung bei Lastwechsel sofort ausrechnen.. sofern logging in Kurzen zeitintervallen erfolgt

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh


  • pezi hat (mal wieder) recht...
    ausrechnen und gut is.

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah