03055 | 5,2kWp || 1605€ vs. 1543€ | GermanPV vs. Hanwha

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. September 2005
    PLZ - Ort 03055 - Cottbus
    Land
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Ost
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 26.92 m²
    Höhe der Dachunterkante 2.62 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 640
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 2.95 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 29. November 2018 6. August 2015
    Datum des Angebots 5. August 2005 9. Juli 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1605 € 1543.34 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 640 704
    Anlagengröße 5.2 kWp 6.6 kWp
    Infotext Angebot ist ausgelegt für 16 Module in Ostausrichtung und 8 Module in Westausrichtung. Leider gibt es im Westen Verschattungsprobleme durch Bäume. Lt. Berechnung Ertragsminderung durch Verschattung 29,6%.
    Module
    Modul 1
    Anzahl 20 24
    Hersteller German PV Hanwha Q CELLS
    Bezeichnung GPV 260P-60 Q.PLUS-G3 270-280
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 275 Wp
    Preis pro Modul 198.37 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller Aurora SMA
    Bezeichnung PVI-4,2-TL-OUTD SMA SMP6000TL-20
    Preis pro Wechselrichter 1852 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Römer Würth
    Bezeichnung Dachanker D Römer AL Aufdachset für Schrägdächer
    Preis pro Montagesystem 1190.7 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...

  • MJaunich hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./03055-5kwp-1605eur-german-pv-p1282395.html#p1282395'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 23082 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Mal kurz aus dem Zwischendurch,
    der WR in Angebot 1 ist ok, ein SMA SB3600 oder ein ABB PVI 3.6OUTD würde aber auch reichen.


    In 2 ist der WR falsch gewählt, bei so kurzen Strings und viel Schatten gehört da ein 1-phasiger WR mit sehr gutem Schattenmanagement hin, wie z.B. der SMA SB5000TL-21. Das wird recht sicher selbst bei 6,6KWp auf dem Dach locker reichen, da Du ja DN45 hast. Der STP6000 ist zu groß, damit unnötig teurer und braucht überdies lange Strings mit 16 bis max. 23 Modulen um zu funktionieren


    Hast Du Belegungspläne und eine Schattenanalyse, die Du hier als Bild einstellen kannst?


    Bei den Ertragsprognosen von 640kWh/kWp bis 704kWh/kWp brauchst Du bessere Angebote, sonst wird das mit der schwarzen Null nix.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von MJaunich

    Habe dir eine PN geschrieben.


    Dürfen wir da irgendwas nicht wissen? Wie ist denn die Belegung bei Angebot1? Zu Angebot2 wurde alles Nennenswerte ja schon gesagt. 8 Module auf West mit starkem Schatten sollte man sich überlegen. Da bin ich mal auf die Schattenanalyse gespannt ...

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Hallo,


    nein, es gibt keine Geheimnisse. Anbei habe ich zwei Grafiken zur Belegung und Verschattung auf der Westseite hochgeladen.


    In Angebot 1 wurden 4 x 5 Module jeweils als Mittelreihe durchgehend angeboten.


    Viele Grüße


    Markus

  • Wow, das ist schattig auf West!
    Ost wird mit 16 Stück belegt, hat aber keinen Schatten?


    Kannst Du Bilder der Schattenspender einstellen?
    Wie nah stehen die zum Haus?


    Die unterste Reihe kann man sich wohl klemmen und bei 16/8 mit 6,6KWp und DN45 würde ich am SMA SB5000TL-21 bleiben.
    Da die Anlage eh schon knapp kalkuliert ist, würde ich hier kein SE nehmen, falls das angedacht wurde.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von MJaunich

    In Angebot 1 wurden 4 x 5 Module jeweils als Mittelreihe durchgehend angeboten.


    Und "nur" auf Ost? West ist schon heftig, wenn man hier mit 25% Verlust rechnen muss. Wirtschaftlich ist das nicht ...

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Die "Verschatter" sind Bäume auf Nachbargrundstücken, die auch in den nächsten Jahren noch wachsen werden (Nussbaum, Birke und Fichten). Da das Grundstück nach Westen relativ klein ist, stehen die Bäume auch nah dran.


    Überlege jetzt tatsächlich die Westseite ganz zu lassen oder nur eine Reihe ganz oben auf dem Dach zu installieren (4-5 Module).

  • Zitat von MJaunich

    Überlege jetzt tatsächlich die Westseite ganz zu lassen oder nur eine Reihe ganz oben auf dem Dach zu installieren (4-5 Module).


    Selbst das liegt im zweistelligen Verschattungsbereich und Moduloptimierer, die dann zwingend notwendig wären, machen auch aus Schatten keine Sonne ...

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal