Inselanlage für Heidizwerg, Ratschläge ?

  • [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/22743351cp.jpg]


    Hallo Leute,
    Jetzt geht in die Endphase der Planung.
    Vorhandene Komponeten meiner Inselanlage :
    -ein Studer xtm 48-4000
    -Hoppecke PzS 48 V 620 Ah Neuware
    -6 kWp 250 W mono Si Boschmodule
    - Motech MS 3300 mppt WR (2 String, mppt 350 bis 500 V, 3800 VA ) liegt hier herum
    -DC und AC Verkabelungen und Sicherungen


    fehlende mppt Solarladegerät 48 V 60 A (wie letsdoit seine blaue Lader) noch nicht gekauft


    Das nicht als EEG angemeldete 6 kWp vom 2015 soll als Inselanlage aufgebaut werden.
    Jahresstromverbrauch ca. 5000 kwh.
    WP Jahresverbrauch unbekannt, vorraussichtlich bei 6000 kwh


    Ich habe mir ein Schaltplan angefertigt vom Bestand plus der neue "Insel-"Anlage.


    Ich würde so aufbauen. Sicherlich gibt es Kritik wegen unerlaubte Netzeinspeisung, obwohl der Studer verhindern kann.


    Gibt es Verbesserungsvorschläge von Euch ? Dann bitte her damit. :danke:

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Nimm einen anständigen mppt bitte..in kombi mit dem Xtender zwecks der Steuerung idealerweiße einen aus der VT Serie

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

    Einmal editiert, zuletzt von pezibaer ()

  • Gut, daß ich noch nicht gekauft habe.
    Wollte diese kaufen :
    http://www.ebay.de/itm/2520452…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT


    Welche wäre besser ? Möchte nicht unbedingt viel ausgeben, weil mein Budged bereit aufgebraucht ist.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Najo.. du hast eine 4000er xtender.. und eine dicke stapler... komnts da jetzt echt auf 200euro für einen "galvanisch" getrennten rockstabel STuder VT mit 5jahren garantie.. der sich nahtlos ins gesamtsystem einbinden lässt wie auch gemeinsam über die rcc steuernnlässt


    Allein schon der Lademodus in kombi mit der pzs spricht für den VT

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • VT 80 oder 65 hat kein mppt.
    VS habe ich kein Geld da.


    Bitte besser deutsch schreiben, sonst verstehe ich Dein Dialekt nicht. :roll::danke:


    Edit : Ich sehe gerade, daß ich wieder lesen kann. :danke:

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

    Einmal editiert, zuletzt von heidizwerg ()

  • Schau mal hier, auf der Startseite rechts. 15 Module und 600V, könnte sich noch knapp ausgehen..


    Der neue MPPT Solarladeregler VarioString VS-70 ist erhältlich, mit 70A/48Vdc, einem PV Eingang 200 - 600Vdc sowie isoliert zwischen PV Eingang und Batterie.


    Weitere Infos...


    http://www.studer-innotec.com/

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
    9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)

  • Zitat von heidizwerg

    VT 80 oder 65 hat kein mppt.
    VS habe ich kein Geld da.


    Bitte besser deutsch schreiben, sonst verstehe ich Dein Dialekt nicht. :roll::danke:


    Ja keinen VT, wenn Du da die Stringbox dazu rechnst, dann kommt Dich der VS70 vermutlich sogar günstiger...

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
    9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)

  • Zitat von heidizwerg

    VT 80 oder 65 hat kein mppt.


    Na logisch haben die mppt.. was denn sonst


    Btw. ich schreib vom kleinem smartphone aus dem Urlaub.. korrigieren dauert da immer ein bisserl ;)

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

    Einmal editiert, zuletzt von pezibaer ()

  • Michi, hast Du einen günstigen VT oder VS herrum liegen ? :juggle:

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Wieso soll er keien VT nehmen..
    . VS ist in den seltensten fällen begründet... gut er hat bestehnde anlage .. macht deshalb Sinn weil er nix umverkabeln muss.. ... jedoch wäre der VT trotzdem jetzt dem billig chinesen teil mal vorzuziehen.. Sollte Studer mit dem VS am Boden der Preisrealität mal angekommen sein kann man über VS nachdenken..aber derzeit find ich den Preis ansicht echt einfach nur ein schlechter Witz wenn man bedenkt was es "nur" ist.. preis rechfertigt sich nur weitergehend wegen folge erparniss.. aber Produkttechnisch ansich absolut frech den Preis zu verlangen


    Wo liegt den der preis für den VS70

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

    Einmal editiert, zuletzt von pezibaer ()