Ein weiterer Vorteil der Eigenverbrauchsanzeige

  • Moin
    Schon seit einiger Zeit wunderten wir uns über nächtliche Lastspitzen die unregelmäßig auftraten.
    Letztendlich lag es an einer Unterverteilung für die Verbraucher im Obergeschoss.
    Eine der drei Phasen der Zuleitung war nicht richtig aufgeklemmt.

  • :shock:
    ich wollte gerade schreiben...schöne bunte Bilder.... :shock:
    das hätte auch mal anders ausgehen können...
    Glück im Unglück würde ich mal sagen.
    Gruß
    Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Zitat von SInister_Grynn

    Bei meinem Powerdog würde ich erstmal wieder schimpfen dass das Teil riesen Peaks hat


    Moin


    Sicherlich wenn es nur einmal vorkommt. Aber in unregelmäßigen Abständen Nachts?

    Grüße von der Nordsee


    Olaf Harjes


    Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315

  • Als Fachmann sollte man eigentlich wissen, dass man zum Schluss der Arbeiten den richtigen und festen Sitz der angeschlossenen Kabel kontrolliert. Ich habe erst einmal einen defekten SI-Automat gehabt. Aber da war die Schmorstelle in der Mitte des Automaten.

    PV, BHKW, Speicher ecoBATT, Bilanzpunktregler ecoBPR, Wallbox ecoLOAD, Renault ZOE
    Rechnen hilft. Bleistift, Papier und Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern
    Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde PV, Wallboxe und mehr

  • Moin


    Um hier keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Die Verteilung wurde vor ungefähr 20 Jahren nicht von uns installiert.
    Man kann von Glück sagen, dass solange nichts passiert ist.

    Grüße von der Nordsee


    Olaf Harjes


    Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315

  • Zitat von ecopowerprofi

    Als Fachmann sollte man eigentlich wissen, dass man zum Schluss der Arbeiten den richtigen und festen Sitz der angeschlossenen Kabel kontrolliert.


    Ich hab sowas schon öfter gesehen. Es muss nicht am ausführenden Installateur liegen, oft lösen sich die Schrauben am Si-Automaten durch Erschütterung z.B. Strassenverkehr oder andere starke Erschütterungen.
    Bei uns in der Gegend gibt`s 2 Truppenübungsplätze der Bundeswehr, wenn da mit Kampfpanzern oder Panzerhaubitzen geschossen wird wackeln in den umliegenden Dörfern buchstäblich die Wände, da lösen sich solche Schrauben mit der Zeit. Deshalb hab ich`s mir schon zu meiner Lehrzeit zur Angewohnheit gemacht nebenbei sämtliche Verbindungen zu prüfen wenn ich an einer Unterverteilung arbeite.
    Darauf bin ich damals als Lehrling natürlich noch nicht selbst gekommen, hat mir der Altgeselle damals so beigebracht.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Moin


    In diesem Fall allerdings handelte es sich eindeutig um ein Installationsfehler, der Draht war unter der Klemme verkeilt gewesen.

    Grüße von der Nordsee


    Olaf Harjes


    Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315

  • Als ehemaliger Elektriker wage ich jetzt die Frage: Was erzeugte denn die Lastspitzen?
    Wenn z.B. das Licht flackert, müsste man das ja sehen;-)
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Zitat von smoker59

    Deshalb hab ich`s mir schon zu meiner Lehrzeit zur Angewohnheit gemacht nebenbei sämtliche Verbindungen zu prüfen wenn ich an einer Unterverteilung arbeite.


    Das sollte man immer machen auch wenn man nicht in der nähe eines Truppenübungsplatzes arbeitet.


    Zitat von einstein0

    Als ehemaliger Elektriker wage ich jetzt die Frage: Was erzeugte denn die Lastspitzen?


    nmM nur Zufall. Die haben mit dem Fehler des SI-Automaten nix zu tun.

    PV, BHKW, Speicher ecoBATT, Bilanzpunktregler ecoBPR, Wallbox ecoLOAD, Renault ZOE
    Rechnen hilft. Bleistift, Papier und Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern
    Oscar Perdok GmbH - Gildeweg 14 - 46562 Voerde PV, Wallboxe und mehr