SMA SB 5000 MS abgeraucht

  • Hallo liebe Gemeinde,


    Ich bin heut morgen gegen 7 Uhr in den Keller gegangen und hab einen verschmorten Geruch wahrgenommen.
    Wie es sich herausgestellt hat kam es vom Wechselrichter (SMA SB 5000 MS).
    Bis gestern lief die Anlage ohne Probleme, ein Blitzeinschlag ist auch auszuschließen. Auf dem Foto ist die verschmorte stelle zu sehen.
    Der Wechselrichter ist wohl hin, an alles 3 Eingängen haben durchgang.
    Wie kann es sein das mir hier fast die Bude abfackelt und das Gerät nicht auf Störung geht :(


    Hier noch paar Daten zur Anlage:
    Lief 6 Jahre ohne Störung
    3 Strings 10x EGM-185 mono West / Süd / Ost. Alle Strings ca. 380V / 5,2A max


    Lohnt es sich den Wechselrichter durch einen gebrauchten zu ersetzen oder reicht es die betroffene Platine zu wechseln. Ein passendes Neugeräte mit 3 MPP tracker hab ich bis jetzt noch nicht gefunden.


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/20150726122gfj95noeps_thumb.jpg]


    MfG
    Sven

  • Zitat von 3D_Puzzle


    Wie kann es sein das mir hier fast die Bude abfackelt und das Gerät nicht auf Störung geht :(


    von abfackeln kann da wohl nicht die rede sein, wenn ein bauteil schmort...
    laesst sich vielleicht reparieren, der schaden scheint begrenzt zu sein.

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • Hallo,


    dass sieht so aus wie wenn das interne Netzteil hin ist.


    Wenn so ein Halbleiter hoch geht kann es schon richtig rauchen.


    Schwer zu sagen was hier zu tun ist.


    Auf die schnelle fällt mir auch kein WR mit 3 Trackern ein bei so kleiner Leistung.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo,


    der Kostal PIKO 5.5 hat glaube ich 3 MPP Tracker.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Ich kann dir noch einen AEG 4600 anbieten. Der hat 3 Tracker und geht bis 5000 W.
    Ich hab die aufgekauft um genau solche Geräte zu ersetzen.
    Frag doch mal bei SMA, was die Reparatur kosten würde. Ich denke aber 600€ plus Steuer plus Fracht....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !