Vernetzung der Wechselrichter mittels Bluetooth

  • Hallo,


    ich habe in meiner Anlage drei Wechselrichter. 2x SunnyBoy 5000TL (nennen wir sie A und B) und einmal TriPower 15000TL (nennen wir ihn C).


    Ich habe in allen WRs Bluetooth aktiveriert und auch in allen den BT-Schalter auf B (also irgendwas zwischen 2 .. F gestellt). Dann habe ich einen Raspberry PI und einen Bluetooth-Stick angeschlossen und wollte alle Daten über den TriPower-WR (C) auslesen, da dieser meinem Raspberry PI am nähesten ist.


    Leider kann ich von dort nur die vom WR C auslesen. Die anderen Daten kommen nicht an. :?:


    Analysiert habe ich schon folgendes: Vom WR C, kann ich per BT-Telefon die anderen beiden WRs (A & B) sehen.


    Verstehe ich das mit dem BT-Netzwerk etwa falsch? Oder muss ich die WRs nochmal extra koppeln?



    Gruß
    tjamaker

  • Hi,
    normalerweise kommunizieren die Geräte per BT untereinander. Du must die NetID>1 einstellen (das hast du ja), damit die Geräte untereinander kommunizieren können. Wie nah beieinander sind die 3 Wechselrichter?
    Vielleicht versuchst Du es nochmal mit einer anderen NetID.
    Hast Du ggf. die Software SunnyExplorer (Windows) mal versucht? Dort wird der BT- Baum dargestellt.
    Womit (Software für RPI) möchtest Du die WR auslesen?
    Gruß
    Red5FS


    http://files.sma.de/dl/8584/BT-TDE100511.pdf

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • So nach langer Zeit habe ich die Antwort gefunden.
    Die WR selber kommunizieren gar nicht selbstgesteuert miteinander. Es sind die BT-Auslesegeräte (die Master), die diese Kommunikation anstoßen. Da ich mit einem Raspberry PI mit dem WR kommunizieren, der RaspPi aber keine BT-Master im Sinne von SMA ist, wird der WR auch kein Netzwerk aufbauen. In diesem Fall muss mein RaspPi direkt mit allen WR sprechen.


    Beschrieben ist das ganze hier: http://files.sma.de/dl/8584/BT-TDE100511.pdf