Solarförderung

  • Hallo an alle,


    Ich möchte mir langsam auch solar Anlage beschaffen und möchte strom einspeisen. Habe aber fest gestellt das es nicht so einfach ist.
    Deswegen habe ich einige konkrete fragen:


    1) Kann auch eine Gebrauchte Solar Anlage von Staat gefördert werden ?


    2)Ich habe nicht so ganz verstanden , werden nur Photovoltaik anlagen gefördert oder allgemein Solar anlagen ?


    3) Ich habe ein Großes Grundstück und möchte etwa 200 M² Solar Anlage bauen , kann ich es einfach machen oder muss ich dafür eine Genehmigung haben?
    4)Und wenn ich aufs dach mache , brauche ich dafür eine Genehmigung?


    So, das sind die ersten fragen die ich habe, würde mich freuen wenn jemand mich dies bezüglich aufklärt.
    Danke

  • Willkommen im Forum.
    Um welches Land geht es bei deiner Frage? In Deutschland legt der Staat (derzeit) nur die Einspeisevergütung per Gesetz fest, eine direkte finanzielle Förderung gibt es nicht.

  • Vom Staat direkt gibt es nicht mehr, manchmal wird PV aber noch lokal gefördert.
    Bei mir bespielsweise gab es noch 300€ pauschal und weitere 100€ pro installiertem kWp von einem regionalen Klimafonds oben drauf.


    Also mal beim örtlichen Rathaus anrufen schadet sicherlich nicht.

  • Zitat von maejur


    3) Ich habe ein Großes Grundstück und möchte etwa 200 M² Solar Anlage bauen , kann ich es einfach machen oder muss ich dafür eine Genehmigung haben?
    4)Und wenn ich aufs dach mache , brauche ich dafür eine Genehmigung?


    Baurecht zuerst auf Bundeslandebene prüfen (in meinem z.B. bis 9m x 3m Genehmigungsfrei) und dann auf Gemeindeebene, die manchmal ja auch noch "Sonderwünsche" haben.

  • Für Solarthermie gibt es Förderungen durch BAFA und Kfw.
    Eine PV (zur Stromerzeugung) wird nur über die Einspeisevergütung "gefördert"
    Für Freiflächenanlagen gelten aber andere, niedrigere Sätze als für Dachanlagen.


    Servus
    Manfred