AC ELWA von My Pv für 1 Phasige Anlage?

  • Guten Tag!


    Ich auf der Suche nach der Eigenverbrauchsoptimierung auf den AC ELWA von der Firma MyPv gestossen.
    Dieser Soll die Überschussenergie die ich sonst ins Netz für 7 Cent pro Kwh Einspeise für die WW Bereitung nutzen!


    Das Produkt ist ab Herbst 2015 Verfügbar.
    Nun stellt sich die Frage ob dieses Produkt (AC ELWA) für die WW Bereitung, auch für eine 1 Phasige PV Anlage mit 2,25 kwp
    nutzbar ist?


    Hersteller:
    http://www.my-pv.com/de-produkte/produkte-ac-elwa.html



    Ich denke der Heizstab hat ja einen 3 Phasen Anschluss?
    Wie funktioniert das eigentlich?


    Danke für die Info!!!

  • Hi,


    Zitat von Michl80

    Nun stellt sich die Frage ob dieses Produkt (AC ELWA) für die WW Bereitung, auch für eine 1 Phasige PV Anlage mit 2,25 kwp nutzbar ist?


    cooles Teil. Bin mal gespannt, was es kosten wird.


    Klar ist es auch bei 1-phasigen PV-Anlagen nutzbar.
    Der Strom muss ja nicht phasengenau verbraucht werden, weil der Stromzähler phasensaldierend arbeitet.
    Der physikalische Stromfluss über alle 3 Phasen ist also bei der Betrachtung egal, nur der Saldo aus allen drei Phasen zählt.


    Sobald im Haus insgesamt mehr verbraucht wird, wie die PV produziert, bleibt der Bezugszähler stehen, egal auf welcher Phase der Verbrauch und die Einspeisung stattfinden.

  • Zitat von Michl80

    Kostenpunkt der Anlage für den Endverbraucher 990 Euro.
    Start ist Ende des Jahres geplant laut der Firma MyPv.


    du willst also 1000 euro ausgeben, um was zu sparen bei nur 2.2kwp???
    von wieviel ueberschuss reden wir?

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • Es gibt auch Heizstäbe mit 3x 500 W, die dreiphasig oder einphasig verwendet werden dürfen. Bei Dir wäre hier dann also einphasig für einen auch technisch und nicht nur bilanziell optimierten Eigenverbrauch sinnvoll.
    Es gibt einige, sehr ähnliche Systeme.
    Grundsätzlich halte ich solche Systeme aber als Perlen vor die Säue geworfen...


    Ciao


    Retrerni