Umsatzstervoranmeldung "Eintrag unendgeldliche Wertabgabe"

  • Hallo, wo wird eigentlich bei der Umsatzsteuervoranmeldung (Zeile) der errechnete Anteil des Steuerbetrages meines Eigenverbrauches "meiner unendgeldlichen Wertabgabe" eingetragen.


    Besten Dank
    Boooster

  • Moin,


    das macht du in der Zeile 26 zusammen mit dem Abschlag des VNB.... einmal eintragen Gesamtwert daneben wird berechnet.
    Dann nochmal Zeile 56....bezahlte Vorsteuer, sofern vorhanden....
    In etwa so:



    Dazu kann ich Dir das Tool von http://www.pv-steuer.de empfehlen. Daher der Screenshot meiner Version...


    Gruß
    Red5FS

    Bilder

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Zitat von Boooster

    Hallo, wo wird eigentlich bei der Umsatzsteuervoranmeldung (Zeile) der errechnete Anteil des Steuerbetrages meines Eigenverbrauches "meiner unendgeldlichen Wertabgabe" eingetragen.


    Besten Dank
    Boooster


    Hallo Boooster,


    wie Red5FS bereits schrieb:
    In der USt-Voranmeldung werden Abschlagszahlungen und Bemessungsgrundlage für den EV "in einen Topf geworfen" und gemeinsam deklariert.
    Erst in der Umsatzsteuererklärung für das gesamte Jahr werden die Zahlen aufgeschlüsselt - siehe Musterbeispiel.


    Freundliche Grüße
    Paulchen

  • Hallo Red5FS hallo Paulchen,
    danke für die schnell Antwort.


    Eine Frage noch zum Bild von Red5FS "Umsatzsteuer Voranmeldung".


    Ich habe alle Daten drin aber bei mir steht unter bezahlte Vorsteuer gar nichts (außer Vorsteuer aus Telefonkosten).


    Muss ich die ans FA bezahlte Umsatzsteuer 8,36 € monatl.für die pauschale Einspeisevergütung, die ich bereits im Ausgabenblatt unter "an FA gezahlte USt" eingetragen habe auch noch unter bezahlte Vorsteuer eintragen oder kommen hier wirklich nur Vorsteuern aus sonstigen Rechnungen rein. (was ich vermute)


    Besten Dank
    Boooster

  • Hallo,


    würde mich gerne hier mit drananhängen. Habe jetzt meine Anmeldung der Anlage beim FA gemacht und warte jetzt auf die Nummer die ich bekommen. Welches tool von PV-Steuer brauch ich den bei einer Anlage und Direktverbrauch (eventuell mit Speicher) und Einspeisung.


    http://www.pv-steuer.de/pages/…teuer-direktverbrauch.php


    ist das das richtige?


    Jetzt muß ich mich ein bischen bei dem Steuerkram einfinden um alles richtig auszufüllen


    gruß

  • Zitat von Boooster

    ...
    Ich habe alle Daten drin aber bei mir steht unter bezahlte Vorsteuer gar nichts (außer Vorsteuer aus Telefonkosten).


    Muss ich die ans FA bezahlte Umsatzsteuer 8,36 € monatl.für die pauschale Einspeisevergütung, die ich bereits im Ausgabenblatt unter "an FA gezahlte USt" eingetragen habe auch noch unter bezahlte Vorsteuer eintragen oder kommen hier wirklich nur Vorsteuern aus sonstigen Rechnungen rein. (was ich vermute)
    ...


    Hallo Boooster,
    du vermutest richtig - die ans FA bez. Umsatzsteuer ist keine abzugsfähige Vorsteuer!


    Aber bitte beachten: Im Jahr der Anlagenanschaffung (bzw. -zahlung) muss die auf der Anl.Rechnung ausgewiesene "Mehrwertsteuer" ins Konto bez. Vorsteuer eingetragen werden.


    mfg
    Paulchen

    Excel-Tools mit VBA-Makros zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
    Einspeise-, und Direktverbrauchs-Anlagen für Windows und Mac-OS
    DV-Tools auch für MAC OS - DV-Tools für je 1 Anlage auch mit KUR
    Informationen unter https://www.pv-steuer.com

  • Hallo Flohghurette,
    ja, die Version aus deinem Link ist richtig. Da du deine Anlage erst beim FA angemeldet hast, brauchst du die Version "für Anlagen ab dem 01.04.2012". Die trägt die Art.Nr. 22.
    mfg
    Paulchen

    Excel-Tools mit VBA-Makros zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
    Einspeise-, und Direktverbrauchs-Anlagen für Windows und Mac-OS
    DV-Tools auch für MAC OS - DV-Tools für je 1 Anlage auch mit KUR
    Informationen unter https://www.pv-steuer.com

  • Hallo Paulchen,
    danke für alle Tips und Hinweis.


    Habe jetzt erst einmal alles verstanden
    Besten dank nochmal
    Boooster