Neue Anlage im Badnerland 7,28 Kwh

  • Hallo,


    nach cirka 4 Monatiger Angebotsauswertung viele Stunden am lesen hier im Forum, ist heute unsere Ost West Anlage bei Freiburg in Betrieb gegangen. Nicht gerade die schlechtes Region was Sonneneinstrahlung betrifft :D:D:D:D


    Zu den Daten:
    28 x Heckert Nemo P60 260 w
    1 Fronius 6.03 M
    Schletter Ost West System auf Flachdach.
    Was mir besonders gefällt ist, das man die Anlage an sich von aussen garnicht sieht.


    Ein tolles gefühl gewesen die erste Werte am WR zu lesen.


    Es gab im Familien bzw Freundeskreise einiger Kritiker oder auch Neider.
    Um genau zu sagen, wenige Befürworter.


    Allerdings haben mich einige hier positiv eingestimmt.


    Ich werde in einem Jahr mal berichten :) und weiterhin hier natürlich aktiv sein :)


    Grüße

    28 x Heckert Nemo P60 260watt ( 7,28 kwh )
    Schletter Flachdach Ost West System
    Fronius 6.03M

  • Hallo


    Glückwunsch zur Anlage, fast Nachbar es werden täglich mehr ;-)
    Das mit der Akzeptanz kenne ich zu gut. Hier im Neubaugebiet mit über 20 Häusern gibt es genau 5 PV Anlagen. Und das obwohl sicher 10 -15 Dächer nahezu perfekt auf Süd ausgerichtet sind.


    Also lass immer genug Sonne auf dein Dach fallen.

    5,3 KW/p Sunmodule Plus SW 265, (S30°) Süd, DN33° seit 07/14 in 79189


    JK: 6 DJK:1

  • ich kenn auch jemand hier aus der region der hier aktiv ist und auch sich vor wenigen Tage ne Anlage hat bauen lassen :)
    Der ruf der PV anlagen scheint immer noch schlechter zu sein als sie wirklich sind ...


    gruss vom Tuniberg :)

    28 x Heckert Nemo P60 260watt ( 7,28 kwh )
    Schletter Flachdach Ost West System
    Fronius 6.03M

  • Herzlichen Glückwunsch zur PV Anlage und immer viel Sonne auf dein Dach :) .


    Kein Datenlogger installiert? Konnte zwischen den Modulreihen kein Servicegang eingeplant werden?
    Wie sieht es mit Verschattung durch die Birke aus?

  • danke danke kalle :)
    Die Birke steht auf Nord. Von daher hab ich wirklich 0 Verschattung.. wenn ich umdrehe ( auf dem foto richtung haus )
    dann liegt da ein ca 5 000 qm grosse Feld.. also keine Nachbarschaft etc.


    Serviceweg war nicht möglich. ich hätte sonst die 4 Module im Eck weg lassen müssen um die zwei grossen reihen auseinander ziehen zu können.


    Datenlogger folgt ...

    28 x Heckert Nemo P60 260watt ( 7,28 kwh )
    Schletter Flachdach Ost West System
    Fronius 6.03M

  • Zitat von italiano83

    Der ruf der PV anlagen scheint immer noch schlechter zu sein als sie wirklich sind ...


    Logisch, weil alle die sich noch nicht mit der Thematik befasst haben nur das Stammtischwissen haben, daß wegen der PV Ihre Stromrechnung teurer geworden ist.
    "Man hätte das auch viel langsamer machen müssen" und viel besser planen und nicht so "schnell die G4 überrumpeln."
    Aussage von meinem Nachbarn. => Ein Beamter kurz vor der Pensionierung.


    Obwohl bei unserem Wohngebiet ca. 1/3 PV haben.


    Djnago

  • Herzlichen Glückwunsch!


    Dann mal viel Sonne und hoffentlich kommt die Akzeptanz und Einsicht noch...

    9,88 kWp Winaico WSP-260M6 / Fronius Symo 7.0-3-M / Ost - West Anlage

  • die härteste konversation hatte ich mit nem bekannten, dessen PV anlage in dem Unternehmen steht wo er arbeitet mit ca 220 000 KWh hat. Die wâre anscheind so anfällig und mehrere WR wären nach 6 Jahren schon defekt das die prognose der amortisationszeit von 11 Jahre nie mehr zu schaffen ist. Er hielt das als Augenwischerei mit den PV anlagen und und und.


    Dabei war meine Antwort, dass man Industrieanlagen schlecht mit einer privaten vergleich kann.
    Denn wo mehr Technik drin steckt, geht auch mehr kaputt. oder liege ich da falsch ?

    28 x Heckert Nemo P60 260watt ( 7,28 kwh )
    Schletter Flachdach Ost West System
    Fronius 6.03M