Nissan leaf - Batterie für WR anzapfen?

  • Hallo,
    ist es möglich den Akku vom leaf "anzuzapfen" und in den WR einzuspeisen?
    Hat das hier schon jemand gemacht, wenn ja wie ...
    Besten Dank vorab!

    Privat Hybridinsel mit 4x PIPs und 48Volt Stapler
    Firma 800m² PV auf´m Dach, seit 4 Jahren nur elekrisch unterwegs.

  • Hallo,
    ja das geht über den Chademo-Stecker vorne. Allerdings ist es etwas Aufwand wegen des Chademo-Protokolles. Der Stecker funktioniert nur wenn bei der Benutzung das Chademo-Protokoll bedient und eingehalten wird.


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"

  • Hallo Klaus,
    danke für die schnelle Antwort. Was wird dafür benötigt ? Teile / Anleitung ...
    Kann anbieten:
    4x PIP 4048MM
    1x PIP 2424HS
    Grundwissen - und davon viel :roll:


    Gruß
    Nadine

    Privat Hybridinsel mit 4x PIPs und 48Volt Stapler
    Firma 800m² PV auf´m Dach, seit 4 Jahren nur elekrisch unterwegs.


  • Hallo Nadine,
    der schwierige Punkt daran ist die Software. Also der Chademo-Controller. Der (die) normale Elektronik-Bastler(in) kommt da nicht so leicht weiter oder er(sie) als Programmierer(in) investiert sehr viele Stunden an Arbeitszeit um das zum laufen zu bringen. Das Chademo-Protokoll konnte man mal eine zeitlang kaufen für einen 3-stelligen Betrag , allerdings bin ich nicht mehr informiert darüber ob das noch geht. Das Protokoll stellt aber letztendlich den einzigen Weg dar es so zu machen dass der Akku-Ladestand beim Auto mit angepasst wird.
    Kann man erfolgreich über Chademo mit dem Auto kommunizieren schaltet letzendlich ein Schütz im Auto den Akku durch an die dicken Chademo-Klemmen. Allerdings gibt es noch eine Hürde, den Chademo-Stecker, die werden sehr teuer verkauft. Es gibt sie aber auch schon aus dem 3-Drucker.
    Aber auch die Autohersteller bieten schon teilweise fertige Lösungen für die Eigenheimversorgung an . Von Mitsubishi weis ich es, Nissan ? Allerdings auf AC-Ebene.


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"

  • Meines Wissens arbeitet die Chademo-Schnittstelle bidirektional auf 300 - 400 VDC-Basis.
    In was für einen WR willst du diese Spannung einspeisen?
    Aber es gibt in Kürze sogenannte EVPS als bidirektionale Wallbox: http://www.photovoltaikforum.c…imiev--t99865-s120.html...
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Zitat von einstein0


    In was für einen WR willst du diese Spannung einspeisen?
    einstein0


    Wir "wollten" unsere drei PIP4048MS "unterstützen" ...

    Privat Hybridinsel mit 4x PIPs und 48Volt Stapler
    Firma 800m² PV auf´m Dach, seit 4 Jahren nur elekrisch unterwegs.

  • Zitat von PV-Input

    Wir "wollten" unsere drei PIP4048MS "unterstützen" ...


    Gemäss Mitsubishi, welche übrigens dieses Projekt unterstützt: http://www.verivox.de/nachrich…stromspeicher-104936.aspx
    Zitat:
    "Stand heute ist der Preis vom 2 Wege Ladegerät noch im oberen Bereich, etwa gleich wie eine CHademo Ladestation."
    Du müsstest dazu also etwas tiefer in die Tasche greifen...
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.