Bestandsanlagen finanzieren

  • Hallo zusammnen,


    kann mir eine Bank empfehlen welche Gebraucht/Bestandsanlagen finanziert ?


    Besten Dank und Viele Grüße

    20°Neigung/150°Ausrichtung/29,75 kWp/135x SunPower E13/220W poly/3xWR Danfoss TripleLynx10K/SolarLog 1000
    40°Neigung/50°Ausrichtung/12,21 kWp/66x Yingli 185PT-23b/1x WR SMA Tripower 12K
    9,9 kWp/36x Winaico 275W

  • Da bisher niemand geantwortet hat: Erste Anlaufstelle ist die Hausbank. Zweite Anlaufstelle sind Banken mit denen man schon Geschäftsbeziehungen hat. Wenn die Größenverhältnisse passen und man eine abbezahlte bzw. teilabbezahlte Immobilie bzw. ein adäquates Wertpapierdepot hat geht immer was. Ansonsten kann man bei mittelgroßen oder großen Vorhaben ruhig einmal bei Spezialbanken wie der Umweltbank nachfragen, obwohl die offiziell nur Neuinvestitionen finanzieren. Weiterhin gibt es freie Finanzmakler, die bei entsprechendem Eigenkapitalanteil ( 20 bis 30 % der Investitionssumme ) und einem tragfähigen Businessplan auch PV-Finanzierungen durchführen.

    Sonnige Grüße
    Kollektor

  • Habe eine finanzierte Anlage wo vielleicht 60% abgezahlt ist aber mit der Bank streite ich gerade vor Gericht bzgl. KreditBearbeitungsgebühren, deswegen weiß ich nicht ob Sie Lust auf ein weiteres Projekt haben.


    An die Umweltbank hatte ich schon im Hinterkopf, da werde ich mal anklopfen.


    danke Kollektor für die Infos ! :danke:

    20°Neigung/150°Ausrichtung/29,75 kWp/135x SunPower E13/220W poly/3xWR Danfoss TripleLynx10K/SolarLog 1000
    40°Neigung/50°Ausrichtung/12,21 kWp/66x Yingli 185PT-23b/1x WR SMA Tripower 12K
    9,9 kWp/36x Winaico 275W

  • Zitat von trinkfix

    An die Umweltbank hatte ich schon im Hinterkopf, da werde ich mal anklopfen.


    Soweit mir bekannt ist, machen die erst ab 100.000,- €.

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)