Anlagenplanung passt so?

  • Hallo zusammen,


    Unser Hausdach hat eine Dachneigung von 30 Grad und ist 30Grad Süd-Ost ausgerichtet, Stuttgarter Gegend, keine Verschattung.


    Uns wurde ein Angebot über 29 Stück LG Mono 280 in Kombination mit einem Kostal Piko 8.5 angeboten. Begründung war der WR hält länger, wenn er etwas überdimensioniert ist.


    Alternativ Angebot war 30 IBC Solar Mono 280 in Kombination mit einem Kaco Powador 6.0 TL3 oder einem KACO Blueplanet 9.0 TL3.


    Sind die Angebote aus technischer Sicht iO bzw. passen die WR zu den Modulen?
    Oder wäre es besser einen kleineren Umrichter zu verwenden?


    Über Eure Einschätzung würden wir uns freuen!


    Viele Grüße


    KaliSonnenschein

  • Moin KaliSonnenschein,


    willkommen im PV-Forum :D .


    Zu den IBC Modulen musst mal die genaue Beteichnung nennen. Und wie liegen die Angebote preislich?
    Der KACO WR - obohl es die neue Generation ist - braucht eben lange Strings, für optimalen EU Wirkungsgrad. Bei Dir sind vermutlich 14/15-er Strings geplant, was Dich eben gleich mal wieder Ertrag kostet.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Und kostet wie viel?
    Soll das der neue Kostal sein?


    Bei 30 Stück würde ich bei 70-hart mit 30*270Wp an einen Fronius Symo 6KVA oder SMA STP6000 gehen. LG, Solarworld ...


    Bei 70-weich wären 30*280Wp am 7KVA Fronius meine Wahl. Solarworld, Winaico


    Bei niedrigem oder durchschnittlichem Stromverbrauch könnten auch 30 gute und günstige Heckert 260Wp zum Ziel führen.


    von tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von KaliSonnenschein

    Sind die Angebote aus technischer Sicht iO bzw. passen die WR zu den Modulen?


    Hallo und herzlich willkommen!
    Bitte fülle das Angebotsbewertungsformular aus und verwende dabei die exakten Bezeichnungen der angebotenen Komponenten.