Problem mit Leistung des Moduls

  • Hallo @lls


    habe gerade ein Problem endeckt an meinem 2. Kreis und bitte um Hilfe


    Angeschlossen zur Zeit:


    1x Modul 120Watt
    7,1 A
    17,9Volt


    Laderegler Steca pr3030


    Batterie 2xAGM 130Ah


    Problembeschreibung:


    wenn ich das Modul mit dem Fluke Messgerät messe (kurzschlussstrom) und auch am Ende der Leitung, so habe ich ca. 17,71Volt und 6,11A (am Modul etwas mehr) sobald ich dieses Modul aber am Laderegler anschliesse, zeigt mir der Steca pr3030 Laderegler nur noch 0,1A an, die vom Modul kommen. Als Leitung habe ich 6mm² mit 12,5m länge x2


    was inetwa 108Watt ergeben würde.


    bin irgend wie Ratlos, da es mit keinem Laderegler funktioniert, hatte auch so ein Billigladeregler vorher dran und mit dem ging es schon nicht, daher nun der Steca pr3030, aber auch hier das selbe problem. Was kann da sein?


    thx

  • Welche Spannung haben deine Batterien ?

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • 12,5v und der Steca zeigt 65% an, kann aber nicht an den batterien liegen. habe den Steca und das 120w auch kurz an der Batteriebank 3x230ah angeschlossen, selbes problem.

  • der 2. Kreis ist meine 2. Inselanlage!
    plus minus ist natürlich nicht vertauscht. würde ich sehen am messgerät. denn dann wären es ja -17,71 volt oder -6,11A oder ?

  • Zitat von Mexxdor

    denn dann wären es ja -17,71 volt oder -6,11A oder ?


    minus ampere, ja! :wink:

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • so habe die zwei AGM 130Ah nun mit Ladegrät aufgeladen, nun haben sie genau 13,2V laut Steca und Fluke, aber das Modul bringt immer noch nix an Ladung ?

  • Mach bitte ein paar Fotos und stell sie hier ein :)
    Modul von vorn und hinten (Anschlußdose), Laderegler und Batterien.
    Auf den Fotos sollte eindeutig zu erkennen sein, das die Kabel richtig angeschlossen sind und auch die Verkabelung der beiden Batterien (also parallel verkabelt).
    Wenn du eine Batterie abklemmst, wie sieht es dann aus?
    Wie sind die Spannungen der einzelnen Batterien?
    Sonst fällt mir nur noch das Kabel ein, wie ist das mit dem Modul verbunden?
    Die Anlage wurde in richtiger Reihenfolge angeschlossen, erst die Batterien verkabelt, dann LR an Batterien, danach Modul an Regler angeschlossen und zuletzt Lasten? Hat der Regler die richtige Batteriespannung erkannt? Wie wurde der Regler eingestellt? Sind das neue Batterien?


    Ich dachte, wir reden hier über die Inselanlage?
    Noch mal, was ist genau diese Anlage (1 Modul, Regler, 2 Batterie) und was der 2. Kreis?
    Sind die beiden Anlagen miteinander verbunden?

  • Fotos kann ich jetzt noch nicht machen ist zu heiss am Dach und ich habe hier nur ein Tablet.


    Nachdem ich aber alles durchprobiert habe, tippe ich auf das 120watt Panel. immerhin ist es schon 26 jahre alt und seit 3 Jahren wurde es nicht benutzt. Habe einen 12volt LED mit 5 watt an die Leitung die vom Panel kommt, dran gehalten, die Lampe leuchtet zwar aber sehr schwach.