Absicherung und Ausbau meiner Inselanlage

  • Hallo,


    Bitte hier um ein wenig Input von euch zur Absicherung und Erweiterung meiner Inselanlage.


    Zur Zeit habe ich zwei Kreise:


    Kreis 1:


    5x80wp --> 20m Leitung 4mm² --> Stecca 3030 --> Leitung zu Bat.10mm² --> 3x230Ah Varta --> noch kein Wechselrichter (in Planung wäre ein Fraron 2200W) wie stark sollte hier der Kabeldurchschnitt zum Wechselrichter 2200W sein?!


    Kreis 2:


    2x120wp --> 12m Leitung 4mm² --> Stecca 3030 --> Leitung zu Bat. 10mm² --> 2x130 AGM --> Leitung 10mm² --> 300/600 Watt Wechselrichter


    nun meine Frage zwecks Absicherung der Leitungen:


    Kreis1:
    5x80wp --> 40A Glasrohrsicherung --> Stecca 3030 --> 40A Glasrohrsicherung --> 3x230Ah Varta --> 200A Sicherungs-Automat mit Resetschalter --> 2200W Wechselrichter


    Kreis1:
    2x120wp --> 40A Glasrohrsicherung --> Stecca 3030 --> 40A Glasrohrsicherung --> 2x130 AGM --> ]60A Sicherungs-Automat mit Resetschalter --> 300/600 Watt Wechselrichter


    würde diese Absicherung passen? thx

  • danke, aber 17 Seiten :shock: und meine Anlage hat ja ganz andere Werte! kann ja nicht schwer sein anhand meiner Daten zu schreiben ja passt oder nimm lieber soundsoviel A Sicherungen, thx


    eine Antwort wäre halt toll damit ich das Material bestellen kann und noch am Freitag bekomme um es am Wochenende umzubauen!

  • hmmm, es ist dir zuviel, dich in nur 17 seiten einzulesen... :juggle:
    da kann ich dann auch nichts machen :!:

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • danke für deine tolle unterstützung, ich habe sehr wohl alle 17 seiten gelesen und unzählige threads ebenso , aber da ich kein elektriker bin wohl nicht den zusammenhang zu meiner PV Anlage gefunden. :evil:

  • Mexxdor
    Ja, kannst du so machen. Und ob die Leitungen so passen, kannst du hier prüfen: http://wiki.polz.info/doku.php


    Und ich muss towa recht geben. Wir spenden hier unsere Freizeit und da kommt es nicht besonders gut, wenn jemand meint, er wolle seine Freizeit zu Lasten unserer Freizeit schonen. Eine Anfrage bei Google mit "welche Sicherung" hätte dir über 14 Millionen (wahrscheinlich hilfreiche) Seiten aufgelistet, die deine Frage beantworten könnten.

    Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

  • jdhenning


    danke für die antwort und bitte nicht falsch verstehen, was ich oben geschrieben hatte, es kommt halt oft anders an als es gemeint war. ich google seit tagen und lese mir allerlei infos im netz dazu durch. aber die materie ist sowas von komplex das man da mit den an massen an infos schnell überfordert ist und bevor man was falsch macht fragt man eben in einem forum zur sicherheit noch nach, den ich habe ja meine Ampere Werte fü die Sicherungen selbst eingefügt, nach dem was ich eben recherchiert hatte und wollte nur eine bestätigung dafür und nicht den tipp noch mehr zu lesen das ich ja sowie so mache!


    dafür ist ja solch eine plattform da und eben nicht um eure freizeit auszunutzen. den wolltet ihr das nicht machen würdet ihr hier nicht angemeldet sein. ich selbst bin eben in anderer materie in anderen foren unterwegs und helfe ebenso in meiner freizeit wo ich nur kann.


    aber nun zrück zum thema


    die leitungsberechnung kapier ich zwar, dennoch stimmt es nicht mit meiner praxis überein und das verwirrt mich echt total?!


    zu meinem PV Kreis 1: habe dort 5x80wp mit je 4,51A (habe gerade in meinen Rechnungen nachgesehen) dann ein 2x15m 6mm² Kabel zum Steca 3030 der mir bisher bei günstigster Sonneneinstrahlung einen Input von max. 23A anzeigte, wie aber kann dies sein wenn das Leitungsberechnungstool einen Verlust bei 15m/6mm² von 17.11% anzeigt. Irgend wo fehlt mir noch immer der Faden! Oder gehe ich da zu Logisch ran?


    Dann noch eine Frage zu den Glasrohrsicherungen. Der Steca 3030 hat ja ein max. von 30A, lösen diese 40A Glassicherungen bei genau 40A aus ? oder macht es sinn 25A an beiden Seiten PV to LR to Batterie zu nehmen?


    thx

  • Zitat von Mexxdor

    zu meinem PV Kreis 1: habe dort 5x80wp mit je 4,51A (habe gerade in meinen Rechnungen nachgesehen) dann ein 2x15m 6mm² Kabel zum Steca 3030 der mir bisher bei günstigster Sonneneinstrahlung einen Input von max. 23A anzeigte, wie aber kann dies sein wenn das Leitungsberechnungstool einen Verlust bei 15m/6mm² von 17.11% anzeigt. Irgend wo fehlt mir noch immer der Faden! Oder gehe ich da zu Logisch ran?


    Dann noch eine Frage zu den Glasrohrsicherungen. Der Steca 3030 hat ja ein max. von 30A, lösen diese 40A Glassicherungen bei genau 40A aus ? oder macht es sinn 25A an beiden Seiten PV to LR to Batterie zu nehmen?


    thx


    stell mal bitte deine moduldaten ein!
    12 volt sytem?
    alle module parallel?


    ich nehme mal an, 14 volt, alles parallel, 5x4.5a = 22.5a, 15m kabel
    wegen kabelbelastung mindestens 10qmm
    bei spannungsabfall 5% mindestens 16qmm
    du brauchst also mindestens 16qmm, der spannungabfall ist mit 5% schon sehr hoch.


    zu deiner frage wegen des angezeigten stromes:
    deine module sollen 4,51a im mppt machen... richtig? (welche spannung bei mppt? - moduldaten einstellen!)
    du hast die aber am 3030 und somit laufen die NICHT im mppt sondern bei 12/13/14 volt?
    damit steigt der strom auf dein anzeigewert! bei aber nur xy volt.
    ohne moduldaten ist das hier raetzelraten... :juggle:


    glassicherungen:
    die halten den wert aus (hier 40a) auf dauer.
    besser waere auf den wert des ladereglers (30a) runter zu gehen.

    sonnige gruesse aus THAILAND,
    towa


    1. Off-Grid SMA SMC6000TL + SMA Island 6.0 - Lifepo4 48V, 320Ah - 6.5 kWp (NOTC)
    2. Off-Grid PIP2424MSX - 2.0 kWp (NOTC) - Lifepo4 25V, 400Ah

  • gerne,


    also meine 5 Module haben
    80Watt
    17,64V
    4,54A
    und ja habe ein 12volt System
    alle Module sind parallel verbunden und gehe dann mit einem 15m 6mm² zum LR Steca3030


    attachment=0]PV80watt.JPG[/attachment]