• Hallo,
    ich habe die 2500VA 24V Version am laufen, bin da ganz zufrieden mit.
    Sind recht "einfach" gestrickt, der Preis macht es aber wieder wett...
    Die 2500VA 24V Type ist in Polen für 230€ incl. Steuern und Versand nach DE zu haben 8)


    In dem Gehäuse ist ein fetter Ringkerntransformator mit einer H-Brückenschaltung.
    Leerlaufverbrauch liegt bei der 2500VA 24V Version so bei ~22W (Lüfter aus/Netz getrennt).
    Die Ausgangsqualität ist von dem 20khz HF Anteil mal abesehen ganz passabel.
    (Ich denke deswegen auch die 24W Leerlaufverluste -> Trafo mit HF beaufschlagt)

    5040Wp 28x180Wp Module in 14 Strings
    525Ah SOPZS 24V mit RecPlug1 von Bater pl
    250F@32V Kondensatorspeicher von Maxwell
    2x 60A MPPT I-Panda V4.0
    2x 2500VA USV Trafowechselrichter von Volt pl
    Siemens LOGO! 0BA7 in Vollausbau ;-)

  • Zitat

    Die 2500VA 24V Type ist in Polen für 230€ incl. Steuern und Versand nach DE zu haben


    Seltsam ,ich find die nicht im Netz jedenfalls den 2500er nicht.Hast du ein Link?

    PIP 2424HS an 750Wp 3xShinsung Black Mono250 +1,5Kwp (6xShinsung Black Mono250)
    an FPS 100/50 an Bluebatt 24v 465Ah

    EA Sun ISolar SMV III 3K

    EA Sun SP 3K-24
    Siliken 3,3i 3,25Kwp 13xShinsung Black Mono 250
    VW T4 mit Evective 2000w + Varta 110Ah +0Wp

  • Danke.Jawoll die hab ich jetzt auch gefunden mit Preis .ist allerdings nur die USV Version ohne LR.206€
    http://allegro.pl/volt-przetwo…485342881.html#tabsAnchor
    Wiedersprüchlich der mit Solarlader!
    MPPT 20A Inteligent Charger =Netzlader?denn
    Solar Regulator 60A 45VDC-90VDC =PWM Solarlader?
    ergibt erstmal keinen Sinn.Was denn jetzt 20 oder 60A SLR?

    PIP 2424HS an 750Wp 3xShinsung Black Mono250 +1,5Kwp (6xShinsung Black Mono250)
    an FPS 100/50 an Bluebatt 24v 465Ah

    EA Sun ISolar SMV III 3K

    EA Sun SP 3K-24
    Siliken 3,3i 3,25Kwp 13xShinsung Black Mono 250
    VW T4 mit Evective 2000w + Varta 110Ah +0Wp

    Einmal editiert, zuletzt von relativ ()

  • Zitat von Tanzbaer


    In dem Gehäuse ist ein fetter Ringkerntransformator mit einer H-Brückenschaltung.
    Leerlaufverbrauch liegt bei der 2500VA 24V Version so bei ~22W (Lüfter aus/Netz getrennt).
    Die Ausgangsqualität ist von dem 20khz HF Anteil mal abesehen ganz passabel.
    (Ich denke deswegen auch die 24W Leerlaufverluste -> Trafo mit HF beaufschlagt)


    Hallo,
    interessant,wird hier also Sekundär gefiltert,bist du sicher da er keine Primärdrossel hat?
    Was ist an 20kHz Hf Träger verkehrt?


    viele Grüße
    Leon M.

    Wechselrichter: DIY 4kW Sinustrafowandler + 3kW Victron Umbau
    DIY Sinuswandler mit PC Konfiguration und Log-Funktion: RS1512
    Batterie: 200 NiCd Zellen a 375Ah zu 10p20s
    Solarmodule: 24V/4,5 kWp
    Akkumonitor: D.I.Y.

  • Zitat von MrRossi



    Hallo zusammen,


    ich bin auch mit meinem Volt Polska Solarwechselrichter zufrieden. Habe meinen Wechselrichter bin Werbelink entfernt . So wie mir VoltPolska berichtet hat, hat entfernt die Verkaufsrechte für ganz Deutschland. Von daher ist es leichter und schneller, sich mit dem Verkäufer von entfernt in Verbindung zu sezten.
    Der Solarwechselrichter hat einen verbauten MPPT Solarregle - 20 A. Also ich bin mit dem Preis / Leistungsverhältnis sehr zufrieden. Kann den Serivce von entfernt und die Produkte von Volt Polska empfählen.

    Einmal editiert, zuletzt von Kollektor () aus folgendem Grund: Werbung entfernt