d0 Aussetzer auf Raspberry

  • Hallo,


    an welchem USB-Port hängter der Lesekopf, bzw wird er erkannt?
    Ich hatte ein ähnliches Porblem wenn der Lesekopf dev/ttyUSB1 war, seit dev/ttyUSB0 ist, läufts ohne probleme.


    MfG Oliver

  • hab eine udev Regel angelgt da ich nach Stromausfall immer Probleme hatte das Solarview die USB vertauschte


    wird jetzt immer richtig erkannt, nur halt alle paar Tage das obige Problem...........

  • Hi,
    nicht SolarView wechselt den Port, sondern Linux vergibt einen neuen Namen, wenn der USB-Konverter kurz ab- und angesteckt wird. Das kann auch passieren bei einem Wackelkontakt, einem problematischen USB - Hub oder einem schwächlichen Netzteil. Wenn das Problem wieder auftritt dann bitte mal alle syslog - Meldungen anhängen und die Ausgabe vom Befehl "dmesg".


    Viele Grüsse,
    Manfrd

  • Hi Manfred,
    klar, Linux macht das , hab ich falsch geschrieben...


    okay, dann werde ich mal schauen
    als Hub habe ich einen
    Belkin F5U706CW USB 2.0 Hub


    Melde mich dann wieder
    erstmal DANKE

  • so, habe das Netzteil gewechselt, da liegt es wohl nicht dran,,,,
    ist 2 oder 3 Mal aufgetreten der Fehler,
    heute hatte ich die Möglichkeit dmesg zu senden

    Dateien

    • dmesg.txt

      (13,89 kB, 122 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SYSLOGDATEIEN.rar

      (60,24 kB, 87 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    hängt das Netzteil an einer eigenen Steckdose? Sind weitere Elektrogeräte an dem Stromkreis angeschlossen?
    Bei Spannungsschwankungen kann es zu Problemen kommen.


    Grüße, Hans