48231 | 6kWp || 1465€ | LG

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Dezember 2004
    PLZ - Ort 48231 - Warendorf
    Land Deutschland
    Dachneigung 35 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage
    Nachgeführt 2 Achsig
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 13 m
    Breite: 7 m
    Fläche: 85 m²
    Höhe der Dachunterkante 4.7 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 929
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 1.95 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 7. Januar 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1465 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 800
    Anlagengröße 6 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 24
    Hersteller LG
    Bezeichnung Mono 250 S1K
    Nennleistung pro Modul 250 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Kostal
    Bezeichnung Piko 5,5
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller HDC
    Bezeichnung unbekannt
    Preis pro Montagesystem
    Typ Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Kostal

    Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Angebot Anfang des Jahres erhalten - der Solateur wurde mir von einem Kollegen sehr empfohlen. Nun befinden wir uns im Mitten im Bau und ich möchte so langsam die Sache "fest" machen, aber wie so oft, kommen Zweifel, ob das Angebot "gut" ist.


    Der Installateur will die Anlage auf den beiden Dachhälften verteilen, d.h im Westen & Osten.


    Ich würde mich sehr über eine Einschätzung freuen und bedanke mich herzlich im Voraus.


    Viele Grüße


    Sebastian

  • Moin Sebastian79,


    willkommen im PV-Forum :D .


    Passen wirklich nur 24 Module ingesamt aufs Dach? Belegungsplan? Wie verteilt?
    24 Module und der Kostal passt wie die Faust aufs Auge :evil: . Der Kostal braucht für eine eh schon schlechten Wirkungsgrad um die 20 Module pro String.


    Insgesamt taugt das Angebot für die Tonne. Sowas nennt man Empfehlung - grrrrrrrrrrrrrrrrrrr
    Außerdem macht man bei O-/W Belegung grundsätzlich 70% hart. D.h. bei 6 kWp generator nimmt man z.B. einen PVI 4.2 - der wäre hier optimal. (bei 2 X 12)


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Hi und Danke fürs Willkommen-heißen :o)


    Es passen schon mehr Module drauf, aber wir wollten u.a. aus Preisgründen keine 10 kWp-Anlage auf dem Dach haben. Es waren je zwölf Module auf der Ost und der zwölf auf der Westseite vorgesehen.


    Ist ja blöde, dass das Angebot mist ist - persönlich hatte ich einen guten Eindruck von dem Solateur. Hat sich viel Zeit genommen und viel erklärt...


    Kostal so schlecht?

  • Zitat von Sebastian79


    Kostal so schlecht?


    Der max. Wirkungsgrad wird eben erst über 600 V MPP Spannung erreicht - mind. 20 Module im String. Außerdem ist der WR doch zu groß (teuer). Der PVI 4.2 hat bei der Konstellation locker 2% mehr Ertrag(kostenlos) - Schattenmanagment sowieso, und außerdem günstiger. Warum also Kostal?? Ach so, das macht der Solarteur schon immer so :evil:
    Deswegen bist ja im Forum :D
    Außerdem sollte der Preis < 1350 €/kWp liegen. Aber ist ja Dein Geld.....


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • ...und das ist nicht unbegrenzt verfügbar :). Das hilft mir schon mal sehr gut weiter - Danke bis hierher.


    Aber eine einfache Entscheidung wird es wohl nicht werden - möchte natürlich günstig, aber nicht billig. Es sollen sehr gute Module/WR sein und die Module in Schwarz (obwohl etwas weniger Leistung).

  • Zitat von Sebastian79

    Es sollen sehr gute Module/WR sein und die Module in Schwarz (obwohl etwas weniger Leistung).


    Sind die angebotenen Module nur Mono oder all black?
    Es gibt mit Sicherheit bessere Module als LG - meine persönliche Meinung: Preis-/Leistungsverhältnis passt da nicht. Und WR sowieso :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V