PV-Module TrübeStellen - Schneckenspuren

  • Hallo Zusammen,
    hab letztes Jahr 448 Stk. PV-Module installieren lassen - im Frühjahr stellten wir fest - dass 95 Stk. davon trübe Stellen und - oder
    Schneckenspuren haben - hat jemand damit auch schon Erfahrungen damit gemacht - ist dies ein Garantiefall - der Hersteller behauptet das die Module nicht fachgerecht montiert bzw. falsch behandelt worden sind - was kann ich davon halten - über Informationen währe ich sehr dankbar!!
    Eistom

  • Hallo Roox,


    es handelt sich um 448 Stk. Rene Sola Virtus 2 - 250Wp - gesamt 106 kwp - Wechselrichter 4 Stk. Refusol 20 KW - 2 Stk. Refusol 13 KW - ich hoffe - das es Informationen gibt - Eistom

  • Hallo IT,


    ich habe keine Erfahrungen mit "Schneckenspuren"


    Wenn du hier im Forum Hilfe erwartest, musst du mehr Infos preisgeben.
    z.B. der Hersteller behauptet das die Module nicht fachgerecht montiert bzw. falsch behandelt worden sind.


    ein Link
    http://www.photovoltaikforum.c…ren&terms=any&author=&fid

    9,1kwp - Süd (2009)

    2,5kwp - Nord (2019)

    Let's do it and have fun ;)

  • Hallo...


    Zitat

    ice-team hat geschrieben,
    der Hersteller behauptet das die Module nicht fachgerecht montiert bzw. falsch behandelt worden sind - was kann ich davon halten - über Informationen währe ich sehr dankbar!!


    Da musst Du Dich mit den Solarteur/Installateur in Verbindung setzen, der Deine Anlage aufgebaut hat. Wenn die Herstellerfirma der Module behauptet, dass eine falsche Montage vorliegt, wird ja der Solarteur belastet. Was sagt er dazu?


    Mit sonnigen Grüßen Wolfsolar

  • Hallo - ich versuch das mal - ist momentan sehr unangenehm - Renesola zieht sich in kürze aus dem europäischen Markt zurück - ist halt am einfachsten die Schuld auf den Solateur zu schieben - das Phänomen tritt lt. google etc. erst nach einigen Monaten auf - wurde zum Teil auch schon erforscht - na ja - schau ma mal - besten Dank für Deine Info!! - Eistom

  • Wird durch mikrorisse in der Zelle zurückgeführt, welche unter anderem bei schlechter behandlung bei transport, montage, vibrationen etc. entstehen können