47259 | 6kWp || 1226€ | AXIworldpower

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juni 2005
    PLZ - Ort 47259
    Land
    Dachneigung 35 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 10 m
    Breite: 5.3 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 3.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 8.6.2015
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1226 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 6.75 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 27
    Hersteller AXIworldpower
    Bezeichnung AC-250P
    Nennleistung pro Modul 250 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Kaco
    Bezeichnung Kaco blueplanet 6.5 TL3 M2
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller K2 System
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo habe hier noch ein Angebot, kennt jemand diese Module und den Wechselrichter?
    Oder ist es doch besser Heckert Nemo 260 und einen Fronius 6.0 WR zu nehmen?

  • Ein Link zum anderen Thread wäre ganz hilfreich gewesen: http://www.photovoltaikforum.c…35eur-yingli-t107299.html


    Zu Deinen Fragen: Nein, ich kenne weder die Module noch den WR. Die Module kommen von Axitec, die aber irgendwo in der Welt produzieren lassen. Ob Diu diese Module dann den Heckert oder den Winaico Perc vorziehst, musst Du selbst wissen - ich würde es nicht tun. Bezgl dem WR scheint diese Serie recht neu zu sein, dementsprechend habe ich hier auch noch nichts über diesen WR gelesen und es fehlen Erfahrungswerte. Passen würde der WR für 70% weich. Aber analog zu den Modulen würde ich den Fronius SYMO vorziehen.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von Benny33

    Oder ist es doch besser Heckert Nemo 260 und einen Fronius 6.0 WR zu nehmen?


    Wenn Du Angebot 3 von hier meinst, dann ganz klar ja.


    Der Kaco wäre für 70-hart auch zu groß und 70-weich geht damit nach meinem Stand nicht so einfach, wie mit dem Fronius WR.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5