Solarlog 400e versendet keine Emails mehr.

  • Hallo,
    Ich hab da mal ein Problemchen mit meinem Solarlog. Mein Internetanschluss von T-Online wurde von einem Standard DSL zu einem IP Anschluss umgestellt. Dazu wurde auch der Router getauscht. Vorher hatte ich den Speedport W700V und jetzt den W724V. Der Export zur Webseite funktioniert wie vorher, nur werden keine Emails mehr versendet. Ich hab den Solarlog und das DLan mal Stromlos gemacht zum resetten und da wurden dann am Abend auf einmal die Mails der versäumten 4 Tage verschickt. Aber dann jetzt seit einer Woche wieder nicht. Auch ein erneutes resetten brachte nichts. Hat jemand nen Tipp für mich an was es liegen könnte?

  • Hallo,


    was für eine Fehlermeldung wird angezeigt?
    Und über welchen Provider werden die EMails versendet?


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo Verona,
    kannst du mir auch helfen, mein solar log 800e zeigt nur ein blaues Feld mit einem Rechteck oben links.
    Chip-Tools findet keine Ip( mit Crossoverkabel direkt am Laptop verbunden).
    Unten rechts brennt am rj45 Netzwerk-Buchse die Led, wenn ich resette blinkt sie kurz auf, töne sind nicht zu Vernehmen.
    Ist der 143 bga Chip defekt bzw. der der Netzwerk-Controller was mit verbaut ist?Die Sicherungen was auf dem Board und sämtliche Dioden habe ich schon durchgemessenen und nichts enteckt. Habe kein Oszilloskope um den CpuClk zu messen oder wie geht das?
    Ah-ja, habe mit einen USB stick versucht die Firmware einzuspielen, geht auch nicht.


    Ich bin für jede Hilfe Dankbar!


    mfg
    Solarpowers

    2x60W(12V) und 3x50W(12V) Solarmodul / MPPT Laderegler TRACER 4210 RN / Wechselrichter Cotek SK 1000

  • Hallo,


    laut Handbuch:
    1 – Timeout, Kein „Connect“ zu SMTP-Server möglich. Stimmt die Server-Adresse?


    Gib mal nochmals den Benutzernamen und das Kennwort ein, speichern und dann eine Testübertragung machen.


    Gruß Verona


    @ Solarpowers, bitte selber was aufmachen, dann Antworte ich drauf.

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Ok, da hab ich jetzt ein Problem mit. Ich hab das 2008 eingerichtet und seitdem nix mehr dran gemacht. Ich weiß absolut nicht mehr das Passwort. Da sollte aber doch eigentlich alles ok sein wurde ja nix dran gemacht. Der Export der Ertragsdaten klappt ja auch. Welches Passwort muss ich da überhaupt eingeben? Das von T-Online oder das von der Solarlog Webseite?

  • Hallo,


    das was du mal von SDS bekommen hast,
    sonst lass es dir nochmal schicken.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Zitat von V_Strom111

    Hallo,
    Ich hab da mal ein Problemchen mit meinem Solarlog. Mein Internetanschluss von T-Online wurde von einem Standard DSL zu einem IP Anschluss umgestellt. Dazu wurde auch der Router getauscht. Vorher hatte ich den Speedport W700V und jetzt den W724V. Der Export zur Webseite funktioniert wie vorher, nur werden keine Emails mehr versendet. Ich hab den Solarlog und das DLan mal Stromlos gemacht zum resetten und da wurden dann am Abend auf einmal die Mails der versäumten 4 Tage verschickt. Aber dann jetzt seit einer Woche wieder nicht. Auch ein erneutes resetten brachte nichts. Hat jemand nen Tipp für mich an was es liegen könnte?


    Hallo,
    hier wurde das Thema auch schon besprochen. http://www.photovoltaikforum.c…nd-im-sl1000-t107290.html


    Sonnige Grüße


    brauneraber

  • Hallo,


    ja aber SolarLogHome hat aber keine Verschlüsselung...


    Nochmal, was ist bei SMTP Server eingetragen?


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de


  • Hallo,


    wenn von SolarLogHome weitergeleitet wird nach t-online ohne Verschlüsselung, wird die Mail von t-online nicht angenommen.
    Mal bei GMX anmelden und umleiten nach t-online. Aber Verschüsselung STARTTLS im SolarLog aktivieren.


    Sonnige Grüße


    braunerbaer