KFW40 Plus (April 2016) und EEG - geht das?

  • Ab 01.04.2016 gibt es das neue KFW 40 Plus Programm. Weitere Infos dazu hier:


    https://www.kfw.de/inlandsfoer…gieeffizient-Bauen-(153)/


    Im Merkblatt folgendes:


    Zitat

    Im Zuge der Errichtung oder des Ersterwerbs werden Anlagen zur Stromerzeugung (z. B.
    Photovoltaik, Windkraftanlagen, KWK-Anlagen) und Stromspeicherung für die Eigenstromversorgung
    mitgefördert, wenn für diese Anlagen keine Förderung nach dem ErneuerbareEnergien-Gesetz
    (Einspeisevergütung) in Anspruch genommen wird.


    Wie ist das nun zu verstehen? Wenn ich KFW 40 Plus Kredit in Anspruch nehme, dann fällt EEG weg bzw. wenn EEG dann fällt KFW 40 Plus weg? Oder bedeutet das nur, dass die Kosten der PV Anlage nicht zu den förderfähigen Kosten gehören, aber im Prinzip die Kombination KFW 40 Plus (mit PV-Anlage und Stromspeicher) und EEG funktioniert doch?