82205 | 9kWp || 1249€ | Winaico

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juli 2005
    PLZ - Ort 82205 - Gilching
    Land Deutschland
    Dachneigung 24 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 13.27 m
    Breite: 4.57 m
    Fläche: 120 m²
    Höhe der Dachunterkante 5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 968
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Außenkamin geplant, sollte aber kein großes Problem sein, das bestehende Haus an das angebaut wird ist auch im Nordwestlichen Teil, sollte auch keine große Schattenquelle sein.
    Infotext NO / SW Dach (+60 und -120 Grad) - siehe auch hier: http://www.photovoltaikforum.com/angebote-f41/82205-9kwp-1426eur-jurawatt-jwp-60-classic-t105165-s10.html\r\n\r\nNeubau (im Bau), geschätzter Verbrauch mit Wärmepumpe ca. 6.000 KW/h pro Jahr
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 1. Juni 2015 8. Juni 2015
    Datum des Angebots 2. Mai 2005 7. Juni 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1249 € 1259 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 988 1002
    Anlagengröße 9.88 kWp 9.88 kWp
    Infotext Ost-West Belegung, 70% Hart 70% Dynamisch
    Module
    Modul 1
    Anzahl 22 38
    Hersteller Winaico Winaico
    Bezeichnung WSP-260M6 WSP-260M6 FullBlack Modul Mono
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Modul 2
    Anzahl 16
    Hersteller Winaico
    Bezeichnung WSP-260M6
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller Fronius Fronius
    Bezeichnung Symo 7.0-3-M Symo 8.2-3-M,
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller WASI TE VA/ALU
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Fronius Wechselrichter Fronius

    So, hier ist das erste "richtige" Angebot nach dem Angebot das im Februar unaufgefordert kam: http://www.photovoltaikforum.c…-classic-t105165-s10.html.


    2 weitere Angebote wurden zeitgleich angefordert, Anbieter Nr. 2 wollte es mir letzte Woche zukommen lassen, ist leider noch nicht eingetroffen (vielleicht will er dieses hier zum "spicken" nutzen) :P Von Anbieter 3 habe ich noch keine Reaktion bekommen. Aber solange ein Angebot passt ist es ja auch ok - und ich denke das hier ist schon preislich sehr gut, ob es sonst auch perfekt und passend ist werd ich hoffentlich von euch erfahren :danke:


    Viele Grüße
    E.

    9,88 kWp Winaico WSP-260M6 / Fronius Symo 7.0-3-M / Ost - West Anlage

    Einmal editiert, zuletzt von ElFreunde ()

  • Hier noch Belegungsplan und Verschattung, wobei der Aussenkamin bisher nicht berücksichtigt ist, er wird ungefähr auf der Mitte der SW Seite sein. Da die untere Reihe frei bleibt sollte es aber auch kein Problem sein denke ich.

  • Verstehe ich es richtig, dass der Giebel von dem Haus südlich nicht in Dein Dach rein läuft?
    Deute ich die Bilder richtig, dass sogar noch ein kleiner Gang zwischen den Häusern geplant ist?
    Wie viel ist das südliche Haus höher/niedriger und in welchem Abstand steht es?


    Zitat von ElFreunde

    NO / SW Dach (+60 und -120 Grad) - siehe auch hier: http://www.photovoltaikforum.c…105165-s10.htmlrnrnNeubau (im Bau), geschätzter Verbrauch mit Wärmepumpe ca. 6.000 KW/h pro Jahr


    Du hast uns jetzt glaube ich 3 oder 4 verschiedene Dachmaße präsentiert.
    Scheinbar bist Du da also sehr flexibel ... also unternehme ich mal einen neuen Versuche. :mrgreen:
    BTW: So ganz sicher bin ich mir immer noch nicht, ob wir hier über SW/NO oder SO/NW sprechen, aber das ist unterm Strich auch fast wurscht. :? Ich gehe mal von SW/NO aus.


    Anstelle NO/SW zu bauen würde ich mal anregen nur SW zu belegen. Dazu wären 10-20cm mehr Dachüberstand notwendig. 8 Module mit 1,67m in quer ergeben mind. 13,36m Dachbreite :juggle:
    Das kann man beim Neubau noch korrigieren.
    Damit könnte man dann 4*8 Stück legen und ggfs. würde ich den vom Giebel des südlichen Hauses verschatteten Bereich auch gar nicht aussparen bzw. nicht so großzügig aussparen, sondern z.B. nur in der untersten Reihe 2 Module weg fallen lassen. Bei voller Belegung wären das dann 32 Stück bzw. 30 Stück, wenn 2 Module entfallen.
    In diesem Fall würden 285Wp Module Sinn ergeben und die 32*285Wp=9,12KWp würde ich 70-weich an den Fronius Symo mit 8,2KVA hängen.


    Das SW Dach wird Dir gerade mit Blick auf die WP sicher mehr bringen, da das zwar relative flache NO Dach zur Hauptbetriebszeit der WP nur sehr wenig bis nahe Null Sonne sieht und in einem annähernd optimalen Winkel wird die Sonne nie auf die nördliche Dachfläche treffen.


    Nach PVGis stehen für SW 956 und für NO nur 790KWh/KWp als Erwartungswert.


    PS.: 4*8 kann man sich auch einfach vorstellen; sähe dann so aus:
    PPS.: Ein Außenkamin auf der Mitte von SW ist natürlich eher suboptimal und ggfs. vermeidbar. :wink:

    Bilder

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Ja die Dächer sind nicht verbunden, ein Anbau mit flachdach (EG) knapp 2 Meter ist dazwischen. Allerdings sind da noch die dachüberstände.


    Die Maße sind jetzt aus dem Dach Plan, da geht nichts mehr.


    Das andere Haus ist glaube ich 20 cm höher. Muss ich nachschauen, Aber viel ist es nicht.

    9,88 kWp Winaico WSP-260M6 / Fronius Symo 7.0-3-M / Ost - West Anlage

  • Grad mal nachgeschaut, also 10 cm ist der Höhenunterschied, aber es ist nicht südlich - es liegt westlich (der Bestand). Der Dachüberstand beim Neubau ist auf 70 cm gekürzt, sonst gäbe es Probleme mit dem Dach vom bestehenden Haus mit der Überschneidung, viel Platz ist dazwischen also nicht. Der Kamin ist da leider auch nicht wirklich vermeidbar, sonst gibt es kaum sinnvolle Aufstellmöglichkeiten, und das kann ich meiner Frau dann auch nicht vermitteln das der Kamin wegen der PV da nicht aufgestellt werden kann :wink:


    SW/NO sollte es sein.


    Hier noch eine Ansicht wie es geplant ist aus Blickrichtung Osten und Westen, das deutlich höhere Haus ist weit entfernt (geschätzt 20 Meter). Die Ansichten lass ich dem Anbieter am besten auch noch zukommen, da kann man es ja ganz gut erkennen. Die Belegung dürfte sich da noch etwas ändern da der Giebelschatten wohl leicht anders verläuft.

  • Hallo nochmal,


    bisher kaum was gehört, ist ja schon mal nicht schlecht dann scheint das Angebot auch so zu passen. Module denke ich sind gut, Preis auch. Wie schaut es mit der Verstringung und dem WR aus? Meinungen hierzu sind gerne gesehen.


    Danke! Und auch Danke schonmal an Seppelpeter für die Hilfe und die Alternative!


    VG
    E.

    9,88 kWp Winaico WSP-260M6 / Fronius Symo 7.0-3-M / Ost - West Anlage

  • ElFreunde hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./82205-9kwp-1249eur-winaico-p1257322.html#p1257322'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 22906 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Anbieter Nr. 3 kann da nicht mithalten - somit würde ich mich jetzt für Angebot 1 entscheiden. Falls es noch Meinungen gibt dann bitte her damit :danke:


    Grüße
    E.

    9,88 kWp Winaico WSP-260M6 / Fronius Symo 7.0-3-M / Ost - West Anlage